Ethernet (LAN) Probleme beim "verteilen"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ganz langsam, wir brauchen ein par Zusatzinfos. Was steht auf den "Kästchen"? (Router, Switch, ...? irgend eine Herstellerbezeichnung mit der wir googeln können was es ist).

Sehe ich das richtig? Da geht ein Lan-Kabel aus dem Kasten an dem dein Internet ankommt raus, in eine Buchse in die die Wand und in deinem Zimmer ist noch eine Buchse, an der Du ein Lan-Kabel anschließen kannst?

Sind es die richtigen Kabel? Es gibt twisted-pair (steht drauf, für PC-PC direktverbindungen) und "normales".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fabiobeti
18.05.2016, 11:35

Hallo, ja ich werde heuteabend nachschauen müssen welche bezeichnung es sind. Naya aufgebaut habe ich das so.. Habe ein Modem der das erste Lan kabel hat und somit weiter geht am Wlan-Router. Vom Router geht es zum unserm Laptop. Nur steht dort in der Wand noch ein "kasten" sieht aus wie eine Steckdose nur mit keiner Strom anschlüssen, sondern mit Lan - Stecker.. Dieser Stecker ist imddntisch wie der in meinen Zimmer. Das heisst ich denke die sind schon verkablet. Sonst wären sid nich dort. Wir sind die einzigen in Hause die das haben deswegen bini davon überzeugt

0
Kommentar von fabiobeti
19.05.2016, 08:14

Uhm ich denke ich kann Lan (RJ-45) mit Telefonanschluss (RJ-11) erkennen. Aber ich weiss nicht.. Ja habe geradr selbst gesehn' tut mir leid :D

0

Was möchtest Du wissen?