ETF-Sparplan wie hoch ist das Risiko?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einen ETF auf den MSCI World halte ich für eine gute Entscheidung. Da dieser Index die Kurse von Aktien verschiedener Branchen aus verschiedenen Ländern abbildet, ist das Risiko sehr breit gestreut.

Kritisch kann es jedoch werden, wenn man kurzfristig Geld benötigt und keine Zeit hat, mögliche zwischenzeitliche Kurseinbrüche auszusitzen, weswegen ich mein Geld nicht ausschließlich in einen solchen ETF stecken würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also MSCI World ist der Index, der abgebildet wird, nicht der ETF.

Welchen hast du gewählt? Die von Comstage kannst du bei comdirect ohne Orderkosten kaufen, da es hauseigene sind (z.B. ETF110).

Fonds sind Sondervermögen und der MSCI World ist so breit (über 1600 Unternehmen), dass ein Totalverlust beinahe ausgeschlossen ist.

Hast du die wesentlichen Anlegerinformationen nicht gelesen und die Fondsinformationen auf der comdirect Webseite?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck dir den Chart des
MSCI World an. Der war auch schon mal 10 Jahre lang knapp 50% im minus. Langfristig gesehen, also über 15-20 Jahre, kann man eben mit 6% rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange dein Anlagehorizont mindestens 10 Jahre ist, kannst du mit 6% Rendite pro Jahr rechnen, inflationsbereinigt versteht sich.

Wenn du nur wenig Kapital zur Verfügung hast reicht ein ETF auf den MSCI World Index vollkommen aus. Wenn du mehr Kapital zur Verfügung hast lohnt es sich auch mehrere ETF's zu besparen, beispielsweise MSCI Emerging Markets, wobei da das Risiko, aber damit auch die Renditechance, höher ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
02.10.2016, 16:52

MSCI World ist natürlich relativ US-lastig. Wenn man mag kann man auch noch einen DAX oder MDAX ETF reinnehmen. MDAX natürlich volatiler.

0
Kommentar von grubenschmalz
02.10.2016, 17:54

Bei 10 Jahre kann man auch mit +-0 rausgehen, zumindest in der Vergangenheit

0

Was möchtest Du wissen?