Esta Visum vorlegen/mitnehmen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Lukas,

Du brauchst keinen Ausdruck. Den will bei der Immigration keiner sehen. Die Daten sind elektronisch hinterlegt. Das ist ja der Sinn der ganzen Aktion.

Wenn du sicher gehen willst, kannst du deine Pass Daten nochmal auf der offiziellen Seite eingeben. Wenn alles in Ordnung ist, dann wird dir mitgeteilt, dass zu dieser Pass Nummer bereits eine Genehmigung vorliegt.

https://esta.cbp.dhs.gov/esta/

Ich gehe mal davon aus, dass du über einen Drittanbieter die ESTA Genehmigung erhalten hast.

Eine Flughäfen Mitarbeiter Fragen nach dem Ausdruck, aber du kannst denen ruhig sagen, dass man den nicht braucht und dass dein ESTA genehmigt ist.

Viel Spaß.

Danke für den Stern*

0

Nur mal zur Klarstellung: ESTA ist kein Visum, auch keine Einreiseerlaubnis, sondern eine Reiseerlaubnis. Über die Einreise entscheidet der Immigration Officer am ersten US Flughafen.

habe ich zwar immer als Ausdruck mitgenommen aber im prinzip brauchst du den nicht. Alles ist elektronisch gespeichert...big brother is watching you

NSA, schon mal gehört?

Zettel reicht bzw. brauchst nur den Pass.  

Ohh danke! Sie haben mein Herz gerade um einen Stein erleichtert!

0

Was möchtest Du wissen?