ESTA-Visum/ Auslandssemester Mexiko?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Huhu!

Ja du brauchst fuer den Transit ein ESTA (kein Visum).

http://www.esta-fragen.de/umsteigen-in-den-usa-braucht-man-esta-fuer-den-transit/

(...) jedoch zählen Flüge nach Mexiko (Nachbarland) nicht als verlassen.

Jein, dies ist nur Teilrichtig. Wegen Missbrauch kannst du nicht 90 Tage USA/2 Tage Mexiko und dann wieder 90 Tage USA. Da du aber weder deine 90 Tage in den USA ausschoepfst noch nach 2 Tagen gleich wieder zurueckkommst kannst du sehrwohl laenger in Mexiko bleiben. Du zaehlst nur in dem Sinne als nicht-Ausgereist dass du nicht 2x 90 Tage in den USA bleiben kannst. Aber da du vermutlich nicht laenger als zwei Tage in den USA bist (einmal beim Hinflug und einmal beim Rueckflug) ist die Chance das ein Missbrauch vermutet wird gleich Null.

Du kannst also einfach mit dem ESTA ueber die USA nach Mexiko fliegen und deinen Auslandsaufenthalt geniesen ;)

Viel Spass!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde versuchen, einen anderen Flug zu finden, der nicht über die USA geht. Macht die Sache viel einfacher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von macqueline
11.07.2017, 08:38

Ich habe mal eben nachgesehen:  Es gibt sehr gute Flüge über Madrid.

0

Was möchtest Du wissen?