Esta Antrag verloren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich brauchst Du diese ESTA-Bestätigung nicht mitzunehmen. Bevor Du amerikanischen Boden betrittst, bist Du schon längst von den Amis gecheckt worden, denn alle Passagiere müssen von den Fluggesellschaften schon vor dem Abflug gemeldet werden.

Dennoch wird empfohlen die ESTA-Bescheinigung mitzunehmen. Zur Praxis kann ich sagen, dass wir schon sehr oft in den USA waren, ich aber erst einmal nach der ESTA-Bescheinigung gefragt wurde.

Wir waren im letzten Jahr noch in Miami ohne weitere Frage nach ESTA.

Ob sich das im Trump-Amerika nun grundlegend geändert hat, vermag ich jetzt nicht zu sagen, glaube ich aber nicht.

Du sagtest, dass Du den ESTA-Link noch aufrufen kannst. Dann druck dir den doch aus. Da steht u.a. die Kontroll-Nummer der ESTA-Behörde drauf und die Gültigkeit. Das reicht auf jeden Fall, wenn Du überhaupt etwas brauchst, weil Du, wie schon gesagt, schon vor dem Abflug längst gecheckt wurdest. 

Am Flughafen in den USA musst Du eigentlich nur Deinen Pass an einem Automaten einlesen lassen und ein paar CheckIn-Frage beantworten, dann geht es zur Gesichtskontrolle zu einem der Beamten und schon bist Du drin im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi.

Also wenn du deinen ESTA-Status auf Gültigkeit schon überprüft hast, brauchst du nichts weiter tun. Der ESTA-Ausdruck wird nicht benötigt, also ich habe Ihn noch nie benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?