[ESt] Steuererklärung bei Studenten

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Richtig jobben: Eine Steuererklärung lohnt sich für Stude...

Was gibt es sonst noch? Freiberufliche Arbeit - und am Ende die Steuererklärung. Warum sich beides für Studenten fast immer lohnt. ,

http://www.zeit.de/campus/2007/02/jobben-freiberuf-steuererklaerung?page=all

Wenn der Arbeitgeber beim Mini-Job die Steuer zahlt, erscheint der Minijob nicht in der Steuererklärung.

Der MJ wird aber in jedem Fall bei der Einkunftsgrenze vom Kindergeld mitgezählt!! ( http://www.klicktipps.de/kindergeld.php )

Außerdem bei den Einkünften aus Sicht das BAföG.

Und: Wenn Du während des Semesters über 400€ verdienst, musst Du die Krankenkasse selbst zahlen. Nix mehr mit "familienversichert".

Was möchtest Du wissen?