Essstörungen oder nur aus langweile essen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde nicht sagen dass das eine Essstörung ist aber dein Essrhythmus hört sich nicht normal an. Versuch es mal zu kontrollieren indem du Frühstück Mittag und Abends isst egal was du an dem Tag machst und natürlich auch vielfältig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du kein Frühstück isst dann bekommst du wahrscheinlich dadurch heißhungerattacken :( Also iss lieber morgens was. Falls du dann auch noch aus "Langeweile" isst musst du sagen "vor dem essen mache ich noch... (buch lesen, raus gehen....)" und wenn du währenddessen immer noch hunger hast hast du wohl wirklich hunger und wenn es dich gut ablenkt hättest du nur aus langeweile gegessen. Was mir bei dem langeweile-essen geholfen hat war einfach mal einen Tag morgens frühstücken und dann eine große Radtour machen, so dass man ein richtig stechendes Hungergefühl bekommt, so erkennt man dann wieder was echter Hunger ist :) Mach dir einfach bewusst Gedanken bevor du isst und hör auf dein Gefühl. Außerdem lass das frühstück nicht aus, denn so bekommen viele Menschen am Tag heißhunger~

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, verstehe iCh nicht, ich esse nur wenn ich hungrig bin(leider nur selten )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast keine Beschäftigung und isst einfach nur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?