Essstörung keinen ausweg? (Magersucht,Binge eating)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich bin 16 jahre alt (Mädchen) bin 1.60 groß und wiege 40 kilo. An guten Tagen vlt 41^^ ich kann so viel essen wie ich will und werde nicht dicker,und ich esse echt viel. Viele sagen ich bin magersuchtig umd was weiß ich und ich stand oft vorm spiegel und hab geheult. Ich ging auch nie ims s bad oder so und hab immer lange hosen angezogen und untendunter 100 leggins damit meine beine eeetwas dicker aussehen. Jedee sagt ich soll ma mehr essen -.-' aber auf so Idioten muss man ganet hören. Die wissen net genau was mit einem ist und was für probleme man eig mit seinem Körper hat. Aber weist du was ? Ich sche** jetzt einfach drauf (y) Jetz geh ich in s bad und zieh mich an wie ich will , soll die anderen doch net bocken. Du musst den den anderen gefallen :) Du machst dich nur selber kaputt , so wie ich. Aber ich das bringt einfach nix sich selbst zu hassen. Nicht jeder ist perfekt

Du musst den anderen NICHT gefallen ^^ ups haha

0
@MieseSocke

Naja du hast zwar recht ich möchte auch überhaupt nicht perfekt sein, nur ein normales leben führen, ohne Übergewicht, ohne Untergewicht und ohne Essstörung. Ich wünsche mir das mehr als alles andere im Leben

0
@bert1997

Denkst du ich nicht? Ich bin im shwimmbad und sehe die ganzen Mädchen die einfach mit stolz so rumlaufen können ,net so wie ich die sich immer versteckt ^^. Meine beime sehem aus wie Streichhölzer haha aber hey das leben geht weiter und du wirst älter uns das ändert sich bestimmt auch.

0
@bert1997

Denkst du ich nicht? Ich bin im shwimmbad und sehe die ganzen Mädchen die einfach mit stolz so rumlaufen können ,net so wie ich die sich immer versteckt ^^. Meine beime sehem aus wie Streichhölzer haha aber hey das leben geht weiter und du wirst älter uns das ändert sich bestimmt auch.

0

Also ich an deiner stelle würde (Wenn du wirklich überhaupt nicht mit deinen Eltern reden kannst) zu meinem Hausarzt gehen, ihm mein Komplettes Problem schildern und ihn dann bitten mir ein Rezept für einen Psychologen auszustellen und diesen dann auch meine Problem schildern und ihn Bitten mir zu Helfen.

Hast du vielleicht irgendwem in deinem umfeld, der dir helfen kann? Es ist auf jeden Fall gut, dass du erkannt hast,dass du was ändern musst. Ich denke du kannst auch ohne die Hilfe deiner Eltern zu einem Arzt gehen.. ich wünsche dir viel glück

Nein, niemanden, habe mich komplett augeschlossen von der Gesellschaft, weil ich mich einfach nur schäme und 0 Selbstbewusstsein habe und selbst wenn es jemanden gäbe würde ich nicht darüber reden es ist mir peinlich vorallem als mann...

0
@bert1997

Ein guter Anfang ist eine Therapie und der Wille das Ganze zu Besiegen. Jedenfalls geht es mir schon besser und ich befinde mich in einem sicheren Zustand

0

Als allererstes möchte ich, Dir gerne ein MEGA RIESSENGROSSES KOMPLIMENT machen!!!

Menschen ohne Essstörung, welche es auch sei... Können Sich in ihren, kühnsten träumen. NICHT Vorstellen wie, UNSAGBAR VIEL MUT! Und ÜBERWINDUNG es kostet, sich hinzustellen dazu zu stehen!

Und das in Deinem Alter... Einfach TOP!!!!!!!!

Ich selbst kämpfe, seit mehr als zwanzig Jahren. Gegen meine Magersucht, mal mehr mal weniger an.... Und ich war viel Älter, Du als ich das erste mal soweit war... Ich habe inzwischen mehr als, sechs meines Lebens. In Krankenhäusern, und Kliniken verbracht. Und irreparable Schäden, durch die Magersucht...

Aber hier soll es nicht um mich gehen, sondern um Dich!!!

Ich kann Dir wirklich, nur wärmstens empfehlen. Jetzt den nächsten Schritt zu gehen, und ein Beratungsgespräch. In einer entsprechenden, Fachstelle deiner Region zu vereinbaren!

Lass Dir dort die Möglichkeiten aufzeigen, die auf Dein Alter und Deine Situation zugeschnitten sind....

solche erstgespräche sind kostenlos, und können für's erste. Auch ohne wissen der Eltern stattfinden, obwohl sie natürlich schon möglichst schnell mit eingebunden werden sollten....

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, alles Gute und Viel Kraft!!! Du packst das!!!!

Was möchtest Du wissen?