Essstörung! Ich esse zu viel

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kenne ich auch nur zu gut ... man hat einfach kein Sättigungsgefühl man muss sich einfach ständig was reinstopfen ... Man isst und isst und es hört einfach nicht auf das ist echt schreiklich, man wird immer dicker und glaubt man kann nichts machen, aber das stimmt nicht. Ich bin grad am abnehmen ich habe 86 kg gewogen bei einer größe von 166 cm (bin 19 Jahre alt) und jetzt wiege ich 66 kg :) Bin voll stolz und das beste daran ich habe mein Sättigunggefühl wieder. Ein Beispiel früher habe ich 1 ganzes Schnitzel gegesesn mit Pommes. Heute schaffe ich ein halbes und esse aber reis dazu und den schaff ich auch nicht ganz. Weil ich endlich satt bin. Und das musst du auch schaffen du musst es einfach versuchen. Iss weniger iss jetzt immer die hälfte von allen und wenn du das mal kannst merkst du das du nicht soviel brauchst und wenn wieder das Gefühl kommt das du was essen musst dann hol dir ne Wasserflasche stell sie neben dich hin und trink immer wieder was. Das hilft echt gut :) Wenn du noch Tipps brauchst oder einfach jemanden zum reden dann melde dich bei mir :)

Lg Beddie***

Wegen der Therapie könntest du dich mal an deine Krankenkasse wenden. Man kann soweit ich weiß Therapien und ähnliches bei der Krankenkasse beantragen so das die Krankenkasse die kosten auf sich nimmt. Wegen deinem ständigen Hunger bzw. dem nie satt werden-habe ich das richtig verstanden, du isst sehr viel und trotzdem hast du hunger? Das könnte verschiedene auslöser haben. Viele Leute können nicht richtig zwischen Appetit oder hunger unterscheiden. Überlege dir ob du wirklich hunger hast oder einfach nur lust auf mehr essen hast. Ausserdem solltest du beachten viel zu trinken da das auch den magen füllt und manche Leute durst mit hunger verwechseln. Ach und noch was das satt gefühl tritt normalerweise erst nach ca. 20 minuten ein also solltest du drauf achten langsam zu essen. Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen. Ach ich wollte auch nochmal fragen ob du übergewichtig bist. Du sagtest zwar das du viel isst und dich nicht wohl fühlst aber das heißt ja nicht gleich das du übergewichtig bist. Also ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen!

weißt du vielleicht zu welchem arzt ich gehen könnte? ich bin nich dick aber eher noch normal . Ich esse aus langeweile und wenn ich esse schlucke ich es sofort runter

0
@Melly13550

Also ich würde es erstmal mit deinem Hausartzt versuchen. Er/Sie könnte dich beraten was die nächsten schritte wären etc.

0

Wenn du dir wirklich wünscht, dass du abnimmst, dann klappt das mit den Diäten auch. Du musst mal darauf achten, was deine (dünnen Freunde) so essen und wie viel. Das musst du ihnen dann nachmachen. Egal, wie viel Hunger oder Durst du hast; mach es ihnen genau nach!!!

Ist es eine Krankheit "nie satt zu werden"?

Ich bin weder übergewichtig noch magersüchtig. Ich habe eine ganz normale Figur. Bei mir ist es so, egal wieviel ich esse, ich habe nie dieses Sättigungsgefühl. Ich ernähre mich von allem, also ich esse Fleisch, Milchprodukte, selten Obst und Gemüse. Ich esse auch viel Fastfood. Klar ich könnte paar Kilo weniger wiegen. Ich esse auch sehr viel Süßes, und das mehrmals am Tag. Ich verspüre nie das "satt sein" deshalb esse ich auch sooo viel. Ist das eine Krankheit?

...zur Frage

Ist das Obst KAKI sehr gesund?

Ich esse jeden Tag statt Schokolade KAKI weil das Obst ist.

Wie gesund ernähre ich mich jz?

Danke

...zur Frage

Angst dicker zu werde.!

Hallo, wie schon in der Überschrift steht habe ich irgendwie angst dicker zu werden und fühle mich auch etwas zu dick also nur meinen Bauch. Bin 16 Jahre alt, 170 cm groß und wiege 48 kg. Ein paar hier haben geschrieben dass ich eine Essstörung hätte aber ich finde nicht das ich eine habe denn ich hungere nie. Esse in der Früh zB etwas Müsli, zu Mittag halt unterschiedlich, am Abend meistens Salat oder Magerquark mit Früchten und wenn ich arbeite genau anderes rum also zu Mittag (in der Pause) einen Salat und am Abend unterschiedlich. Viel esse ich nicht da ich schnell Satt bin. Süßes esse ich schon aber sehr selten, esse statt Süßigkeiten Obst. Was meint ihr? Etwas sport mache ich auch. Ich möchte niemals über 50 kg haben. Ab wann würdest ihr sagen fängt eine Essstörung an? Ich finde wenn man beginnt zu hungern. Danke im voraus :)

...zur Frage

Ich esse kein Obst und kein Gemüse. Leide ich an einer Essstörung?

Ich esse seid dem ich klein bin kein Obst und Gemüse. Es ist mir unglaublich unangenehm vorallem wenn man wo essen geht und einfach nichts mag. Ich bin mit meiner besten Freundin ewug schon befreundet und sie hat es erst dieses Jahr herausgefunden. Sie ist die einzige meiner Freunde die es mag. Muss mir ständig von meinen Eltern oder bekannten Sprüche rein drücken lassen. Natürlich möchte ich was daran ändern. Ab und zu esse ich mal einen Apfel aber dann nur ein mini Stück. Kartoffeln sind okay. An Fleisch esse ich nur Hähnchen. Sonst mag ich kein Fleisch. Ich ernähre mich von Brot, Wasser, Hähnchen, Nudeln und ja.. mein Gewicht ist normal. Ich habe kein Übergewicht und Beschwerden habe ich auch keine außer das ich es selbst doof finde das ich es nicht esse. Andauernd höre ich von meinen Eltern. Mmmh ist das lecker. Das würde dir sicher auch schmecken. Aber ich habe einfach einen eckel davor es zu probieren. Was soll ich machen? Habt ihr das gleiche Problem? Danke für hilfreiche Antworten...* Natürlich meinte ich sie sei die einzige die von meinem Geheimniss weiß und nicht das sie die einzige sei die es mag

...zur Frage

ICH WERDE NIE SATT EGAL WAS UND WIE VIEL ICH ESSE!

Hey Leute, ich werde seit wochen nie satt egal wie viel und was ich esse und wie lange ich warte. ICH WERDE EINFACH NICHT SATT. ich weiß nicht mehr was ich machen soll. es ist total hässlich nie satt zu sein.

ICH BITTE IM HILFE, DANKE IM VORAUS :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?