Essstörung aber Angst vor zunehmen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du bist nicht zu dick! 55kg wären zu wenig bei deiner größe... aber um gesund abzunehmen musst du normal essen. du kannst deinen kalorien grundumsatz berechnen (http://www.gesumag.de/kalorien-grundumsatz-pro-tag-60/) und demnach essen, dabei solltest du nicht mehr als 200 kalorien abweichen.... sport kannst du treiben um deine muskeln aufzubauen... eigendlich sollte dein ziel sein, das sich nicht alles um das thema essen dreht, aber das wird dein psychotherapeut schon mit dir erarbeiten... es hört sich wirklich sehr nach einer esstörung an, das musst du einsehen...

GEH BITTE ZU EINEM PSYCHOLOGEN nur DER kann Dir in DEinem Krankheitsbild wirklich helfen!!!

Nami1990 15.06.2011, 19:11

bin ich schon :-)

morgen habe ich meine vierte Sitzung, aber ich glaube immer noch das ich das nicht brauche..

0

D gebe ich Shany recht, lass dir helfen!!!udn auch wenn du mir nicht glauben willst/kannst , warscheinlcih bist du nicht zu dick..nein falsch : DU BIST NICHT ZU DICK !!!

Was möchtest Du wissen?