nach 2 wochen normal essen von der Magersucht weg kommen? geht das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey. Behalte die routine bei & versuche sie dann zu lockern und auch zu anderen zeiten zu essen oder verschiedenes zu essen. Die magersucht spielt dir vor dass di geheilt bist wenns dir mal biss besser geht oder wenn du mal besser / mehr isst. Ist aber LEIDER NICHT so! Du bist immernoch sehr krank. Ich empfehle dir die ANAD wg in der poccistrasse in München. Laut deinen aussagen wird dir das am meisten helfn. Ist alles freiwillig und wird finanziert. Du musst für dich selber einkaufen (geld bekommst du von der wg) und für dich sorgen.
1-3 mal die woche hat man einzeltherapie.
Schau mal im Internet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Majasoon
07.09.2016, 18:04

schaue ich mir aufjedenfall an, kommt aber immoment nicht infrage, da meine eltern das nicht wollen, und ich auch erst 15 bin und in münster wohne. Kann nicht so schlenn in eine andere stadt, und will ich immoment auch garnicht. Danke trz;)

0

ohne DICH wird es nichts. aktuell bist du nicht du, sondern du lebst nach der zweiten stimme in dir.

ich hab mich nach 7 jahren schwerer anorexie auch aufgegeben gehabt, aber am ende wusste ich ich stehe vor den trümmern meines lebens. ich hab mich für eine einzigartige und harte therapie entschieden. sie hat mir das leben gerettet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?