Essstörung- kann mir ein normaler Psychologe helfen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der Regel kann dich ein ganz "normal" Psychologe für Kinder und Jugendliche behandeln.

Einen Spezialisten bräuchtest du eventuell wenn du mit der konservativen Therapie nicht zurecht kommst oder ein sehr schwerer Fall bist.

Das ist in etwa mit deinem Hausarzt vergleichen. Wenn du einen schnupfen hast, kann der dir helfen. Wenn der schnupfen aber nicht verschwindet oder sogar noch schlimmer wird, wirst du zu einem Allergologen, HNO oder... überwiesen.

Das scheint bei dir aber nicht der Fall zu sein, wenn man deine Kommentare und so hier liest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kinder - und Jugendtherapeut reicht vollkommen. Die kennen sich mit der Problematik natürlich genauso aus.
Ich wünsche dir viel Glück und gute Besserung - leide selbst darunter und weiß wie furchtbar das ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, da bist du absolut richtig. Essstörungen liegt genauso ein psychischer Konflikt zugrunde wie anderen psychischen Erkrankungen.

Gute Besserung! Es ist schön, dass du dich so rechtzeitig um Hilfe bemühst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mim123
08.08.2016, 04:46

Danke! Naja ich möchte nächstes Jahr ein austauschjahr in Japan machen, was mein absoluter Traum ist. Und dafür will ich unbedingt gesund sein; es gibt so viel wichtigere Dinge als die Figur und essen!!

0
Kommentar von einfachichseinn
08.08.2016, 13:28

@Powertraveller totaler quatsch, de du da von dir gibst. Vor allen deine Behauptung, dass sich ein Mensch mit über 1500kcal vollstopfen würde, ist der Hammer. Ich habe lange nicht mehr so viel zum lachen gehabt.

0
Kommentar von Mim123
08.08.2016, 14:24

@PowerTraveller
Also: 1500 ist mein GRUNDUMSATZ. So viel verbrenne ich beim schlafen. Ich brauche mindestens 2000 kcal im wachen Zustand. Ich weis ja nicht, was bei dir falsch gelaufen ist, aber naja was Solls. Und dass Japaner schlank gebaut sind stimmt, allerdings liegt das in deren Natur und am allgemein gesünderen essen. Japaner sind nunmal klein und zierlich.

0

Ich find das so toll, deine Einstellung zu lesen. Dicken Daumen hoch dafür. Ein jugendpsychologe ist absolut richtig, nicht jeder hat seine Spezifizierung genau ausgeschrieben, trotzdem kann er jede Menge Erfahrung haben oder dich im Notfall schneller weiter vermitteln. Alles alles gute für Dich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Antwort auf eine Frage hast du ja schon, ich wünsche dir viel Erfolg!
Du packst das!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?