Essplaner, Dokumentieren von gewicht und nahrungszuhnahme

6 Antworten

Warum machst du dir nicht einfach bei Word oder Excel ganz fix selbst eine. So kannst du ganz individuell die Spalten und Zeilenanzahl bestimmen und dir aussuchen was genau in die Tabelle rein soll. Eine Aufgabe von 2 Minuten Aufwand :)

Abgesehen davon dass Du wirklkich in der Zeit selbst so eine Tabelle hättest machen können:

Um was geht es Dir?

Du bist ein Mensch. Und was Du hier schreibst liest sich als hättest Du die Einbildung Du könntest mit Dir umgehen wie mit einer Maschine. Das endet tödlich. Glaube es mir. Auf Dauer ist das so. Und wenn Du mal drinhängst dann holt Dich kein Arzt mehr raus weil sie dazu unfähig sind.

Du möchtest gut mit Dir umgehen, ein gesundes Gewicht, eine gesunde Balance von Muskeln, Fett und Knochen?

Fein. Ernähre Dich ausgewogen. Rezepte findest Du sehr gute bei den Vegetariern und Veganern mit ausführlichen Inhaltsangaben. Da sind auch Nahrungsmittel dabei welche bei uns noch nicht so bekannt sind aber sehr gesund. Amaranth zum Beispiel fällt mir zu Deiner Frage spontan ein.

Gib mal in die Suchmaske Sonnengeflecht ein und mache nach was in dem Video gezeigt wird regelmäßig. Dann kannst Du dir den Aufwand mit einer Tabelle sparen. Zudem nutzt das noch in vielen anderen Lebensbereichen.

Es ist sinnlos sich aufzuschreiben wie viel Sport Du regelmäßig gemacht hast. Aus den unterschiedlichsten Gründen. Als einfaches Beispiel: Jeder Körper braucht seine ganz eigene Menge an Nährstoffen. Machst Du zu viel Sport wird das negative Auswirkungen haben welche sich erst langfristig zeigen. Und Du wirst dann bis ans Lebensende unter den Auswirkungen leiden. Das kannst Du aber aus der Tabelle nicht ersehen. Sonst würde sowas nicht von manchem Profisportler bekannt sein.

danke für die gute antwort

ich habe mal rüber nachgedacht und du hast recht ich würde gerne meinen ganzen körper und mein gewicht und was ich zu/abnehme unter kontrolle haben und dokumentieren wie bei einem computer aber ich kann dich beruhigen ich werde es nicht hinkriegen weil ich viiel zu unkonsequent bin ;)

und dankeschön für die Ernährungstipps :)

0

Hallo Lena Als Gesundheitsberaterin muss ich Dir erst mal die Frage stellen, warum Du so eine Tabelle möchtest. Als zweitens egal, ob Ab- oder Zunehmen tägliches wiegen ist in den meisten Fällen negativ und blockiert das Durchhaltevermögen. Ein mal in der Woche wiegen reicht vollkommen aus.

also ich würde gerne ein paar kilo abnehmen und dachte mir daher dass ich am besten alles täglich dokumentiere..also wieviel sport ich gemcht habe was ich gegessen habe und wieviel ich wiege aber soweit ich das jetz mitgekriegt habe ist das wohl nicht der geegneite weg erfolgreich abzunehmen ohne gleich abhängig von zahlen zu werden

0

Word 2007: Bild im Hintergrund wieder anwählen

Ich habe in Word ein Bild in den Hintergrund gesetzt (hinter eine Tabelle). Wie kann ich das Bild nun wieder anklicken? Wenn ich draufklicke wie gewohnt kann ich was in meine Tabelle eintragen, aber das Bild wird nicht angewählt.

Schonmal danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Wieso kann ich keine neue Tabelle zwischen zwei bereits bestehenden tabellen einfügen?

Hallo ihr Lieben,

folgendes Problem:

Ich habe ein Word-Dokument mit 18 Tabellen. Hier kommen jedoch noch um die 70Tabellen dazu, die inahltlich sortirt werden müssen. Somit kommt es vor, dass ich zwischen zwei bereits bestehende Tabellen eine neue einfügen muss. Bisher hat das gut funktioniert, aber nachdem meine Kollegin an dem Dokument war, passiert immer folgendes:

Die Tabellen verschieben sich nicht nach unten, sondern die neue Tabelle ersetzt quasi die bereits bestehende Tabelle. Alles verschiebt sich, aber nicht mehr so wie es soll. So als ob die bereits bestehende Tabelle nicht mehr auf die folgende Seite kann. Kollegin kann mir leider nicht sagen, was sie genau gemacht hat. Nehme an es liegt an einem Seitenlayoutformatierungsfehler?

Kann mir BITTE jemand helfen? Ich verzweifel und die ganze Arbeit von einem Tag war umsonst.

Danke im Voraus

...zur Frage

Aufzählungszeichen einrücken in Tabelle bei WORD 2013

Ohne Tabelle funktioniert das Einrücken problemlos über die Tab - Tase. In einer Tabelle jedoch rückt er durch Tab nur in die nächste Spalte. Wie kann ich also dort einen Listenpunkt einrücken? Und gibt es eine Tastenkombi um ein Aufzählungszeichen zu setzen ? Danke im Voraus !

...zur Frage

Größere Tabelle bei Word?

Wie kann ich die Tabelle länger machen ?

(Bild)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?