esskur für kinder zu ddr zeiten?

2 Antworten

DIE Mythen, die sich immer noch in so manchen Köpfen um die DDR bewegen sind sehr abstrus und zum größten Teil nicht nachvollziehbar!

Ich war als KInd sehr oft vom Arzt verschickt zur Kur und kann mich an eine Esskur absolut nicht erinnern. Wäre bei mir wohl angebracht gewesen durch die Nachwirkungen der mangelhaften Ernährung während des 2. Weltkrieges!

Das Langzeitgedächtnis ist aber bei mir aber immer noch total funktionsfähig!


Es gab zu DDR-Zeiten mal einen Witz, wie man Klopapier sparen kann:
Den Mittelfinger durch einen Papierschnipsel stecken und nach dem Po-Abwischen mit dem Finger den Schnipsel abstreifen, damit der "Unrat" daran hängen bleibt.
Alles andere, was du hier erfragst, ist bullshit und reiht sich wunderbar ein in die Abstrusitäten, die man über die DDR verbreitet.

Also gib dir keine Mühe! Dein Ansinnen ist durchsichtig und an D...heit nicht zu überbieten.
Übrigens: Wenn du das selbst erlebt haben willst, wie so weißt du nicht mehr, wo das war?:)

15

Der Fragesteller hat Erinnerungslücken? Das muss der "eiserne Vorhang" oder die Verwirrung durch "die Wende" sein ... :)

4

Was möchtest Du wissen?