Essigsäure - warum hat sie als Gas eine größere molare Masse als als Feststoff?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Essigsäure dimerisiert in der Gasphase. Allen Schlauschwätzern zum Trotz :-)

Die Moleküle lagern sich mit ihren Carboxylgruppen mit 2 waserstoffbrücken aneinander.

DANKE!

0

Danke fürs Fähnchen! :-)

0

Blödsinn das Molekulargewicht ist und bleibt 60 alles andere hat damit nichts zu tun denn ein Feststoff ist nicht nur dimerisiert sondern polymerisiert!!!! und das sagt ein Dr. Phil nat dipl chem.

Ist das eine Schulfrage oder wer behauptet das? Wieso sollte sich die molare Masse beim Wechsel des Aggregatzustands ändern?

Es ist eine Schulfrage. Und das sagt meine Lehrerin.

Warum sich die Masse ändert ist ja die Frage

0
@Schmusi4

Ja und dazu ist meine Antwort: Sie ändert sich nicht. Wieso sollte sie sich auch ändern? Vllt kann das ja noch irgendwer anders verifizieren oder uns beiden erklären, wieso das so ist. :)

0

Was möchtest Du wissen?