essigreiniger desinfizierend?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Essigreiniger ist desinfizierend, da er auf Säurebasis funktioniert. Ich würde ihn aber nur sparsam verwenden, weildie Essigdämpfe giftig sind. also immer mit Wasser verdünnen!

bienle123 19.09.2012, 12:14

Von der Reinigungsqualität genauso gut ist Zirtonensäure. Sie hat weiter den Vorteil, daß sie keine giftigen dämpfe produziert. Gibts in jedem guten Drogeriemarkt zu kaufen.

0

Natürlich wirkt der teilweise so. Essigsäure (die dem Zeug ja seinen Namen gibt) ist ne ziemlich aggressive Säure. Nur sterilisierend wirkt Essigreiniger nicht.

Alles, was reinigt, desinfiziert auch, zumindest indirekt, indem die Keime weggewaschen werden. Die viele Desinfiziererei, besonders mit eigens dafür ausgewiesenen Mitteln, wie Sagrotan etc., sorgt langfristig aber für eine Schwächung des Immunsystems. Mit den allermeisten Umweltkeimen kommt unser Immunsystem sehr gut zurecht, es braucht sie sogar, um wachsam zu bleiben. Sind keine Keime da, schläft es qausi ein und kann dann gut von aggressiveren Keimen überrascht werden.

bienle123 19.09.2012, 12:18

Leider schläft das Imunsystem nicht, wenn es nichts zu tun hat. Esrichtet sich dann gegen Stoffe, die dem körper normalerweise nicht schaden dh. es entwickelt Allergien. Die Desinfiziererei ist nachgewiesen einer der der Hauptgründe für die enorme Zunahme von Allergien.

0
Terezza 19.09.2012, 12:29
@bienle123

ja, auch das ist richtig. Fakt ist, Das Immunsystem braucht immer Reize, um auf Vordermann zu bleiben. Bekommt es die nicht, richtet es sich manchmal gegen sich selbst, bzw. gegen den Organismus, den es beschützen soll.

0
Terezza 19.09.2012, 12:39
@Terezza

Dreck macht Speck - der alte Spruch unserer Großmütter hat auf jeden Fall seine Berechtigung. Gerade Kinder müssen Kontakt mit vielen Keimen haben, um ein gesundes Immunssystem zu entwickeln. Zu "sauber gehaltene" Kinder sind oft kränklich und entwickeln gern Allergien. Ich hab meine Kindheit wahrlich im Dreck eines Landlebens verbracht, hab nur alle 7-8 Jahre mal eine Infektion (Bronchitis, grippaler Infekt etc.) - andere Leute, die ich kenne, haben sowas 3x im Jahr :), ich hab auch immer Tiere gehabt, muß jeden Tag mit dem Hund raus usw.

0

Was genau soll denn damit desinfiziert werden?

Für das Auswaschen vom Kühlschrank oder Küchenschrank tut es der Essigreiniger, aber ich würde ihn mir nicht nicht gerade über eine offene Wunde kippen.

Wir nehmen essig immer zum entkalken für die kaffeemaschiene her. Ob es desinfiziert kann ich dir leider nicht helfen!

Essigreiniger wirkt desinfizierend durch die Essigsäure, die er enthält!

Was möchtest Du wissen?