Essgewohnheiten zu einseitig!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich habe mich so dran gewohnt:
Erst gemüsesuppe
Gemüsebrei, Brokkolibrei oder paniertes Gemüse mit Mayo & Reis:) so hab ich mich dran gewöhnen können. Irgendwann aß ich salat mit Thunfisch und oliven, dann das gemüse roh & jetzt liebe ich es :) außer rote beete und Meerrettich :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi geht mir genauso:( bin 16 und bekomm sobald ich Paprika oder so esse kotzreitz. Jedenfalls meinte meine Familie das das mit der Zeit kommt jedenfalls esse ich Karotten, Kartoffeln, Sauerkraut und paar Dinge die gesund sind. Obst ist auch wichtig.
Es ist so peinlich wenn man mit der Familie oder so essen geht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kcrash
08.02.2017, 20:00

Sehr sogar und meine Familie leidet dann darunter weil sie nie so kochen können wie sie es wollen 

0
Kommentar von Hippi54
08.02.2017, 20:02

Genau so wie bei mir oder auch weil sie nicht mehr wissen was sie kochen sollen weil jeden zweiten Tag das gleiche ... ich hoffe einfach das das mit der Zeit wird

1

Tut mir leid wegen den Fehlern auf dem.handy funktioniert  die Seite nicht so gut hoffe man versteht trotzdem was ich meine 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?