Essen/Trinken im Betrieb?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo!

Getränke wie Apfelschorle oder Mineralwasser bringe ich mir grundsätzlich von zuhause mit ... außerdem kochen wir im Büro Kaffee (wenn ich denn da mal bin --------> mache viel Außendienst). 

Mit dem Essen ist das anders: Normalerweise frühstücke ich zuhause & das reicht bis mittags (also esse ich auf der Arbeit "nix"), aber manchmal fahre ich vor der Arbeit kurz zum Bäcker, wenn ich zuhause nichts aß oder immer noch Hunger habe.. richtig gegessen wird aber immer erst mittags! Dann gehe ich entweder nach Hause sofern ich im Stammhaus bin oder kehre (bei Außendienstterminen) in einer Metzgerei oder einem Gasthof ein um dann entweder dort zu essen oder ggf. mal ein Schnitzelbrötchen z.B. im Auto wenn die Zeit drängt!

Ich würde dir raten, statt dem "starren" Brot zu variieren: Meine Kollegen essen tlw. auch Joghurts, Obst oder Ähnliches ---------> viele bringen sich jeden Tag was anderes mit, so ist auch Abwechslung garantiert :)

Hoffe, dass ich dir helfen kann..!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme mir auch immer etwas mit auf die Arbeit. Mir ist Abwechslung wichtig.
Z.B. Obst, Gemüse, Nüsse, Brot/Brötchen, mal etwas vom Mittagessen vom Vortag, eine kleine Süßigkeit.

Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.... Nur sollte man darauf achten, dass die Kollegen nicht gestört werden. Also Döner und Tzatziki würde ich nicht mitnehmen :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehm mir Gemüsesticks oder diverse Salate (CousCous oder Nudelsalat OHNE dickes Dressing) oder Wraps oder einfach reste vom Abendessen mit zur Arbeit und esse sie dort wenn ich Zeit habe. Oder eben das obligatorische Brötchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst mitbringen ist schon günstiger, als sich immer etwas zu kaufen. Wenn ihr keine Möglichkeit habt etwas warm zu machen, dann gehen neben Broten vielleicht auch noch Salate, Quarkspeisen, Kuchen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme nicht nur belegte Brote mit, auch Salate, Eier, Frikadellen, Obst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich esse meistens in der Kantine der Firma.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dorado2
07.02.2016, 14:11

Wir haben leider keine Kantine :-(

0
Kommentar von Dorado2
07.02.2016, 14:18

Ja so habe ich mir das auch gedacht. Vielen lieben Dank für deine Antwort :-)

1

Ich kaufe dort nie was. Bei mir gibt es:

- frischen Salat/Rohkostsalate mit Brot oder Falafel oder Bratlingen
- Reissalat
- Nudelsalat
- Couscoussalat
- Kartoffelsalat
- Summer Rolls
- Wraps

Alles was man für kalt essen kann.
Und Getränke nehme ich immer selbst mit. Also Wasser. 2 Liter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?