Essensstörungs?

1 Antwort

Es gibt ja noch andere Speisen als belegte Brötchen und Pizzen. Aber wenn du so Probleme hast, dann würde ich mich mal mit einem Psychologen unterhalten. Vielleicht kann er dir helfen, wieder normal zu essen.

Ich wünsche dir alles Gute.

Du kannst dir auch mal aufschreiben, was du gerne isst, weniger gerne isst oder gar nicht magst. Dann fängst du an, diese Sache auf deiner "esse-ich-gerne-Liste" zu essen. Mit der Zeit wirst du dann vielleicht auch neugierig auf die Lebensmittel in deinen anderen Listen.

Erstmal dankeschön, belegte Brötchen oder Pizza ist nur ein kleiner Teil von dem was ich nicht esse. Zuviel um es aufzuzählen.

0

Wie kann man jmd. der kein Obst& Gemüse isst, eine Gesunde/Ausgewogene Ernährung näher bringen?

Hallo. Es geht um meinen Freund. Er ist 16, treibt keinen Sport und lebt, meines Erachtens momentan sehr ungesund. Das Problem ist, er isst KEIN Obst oder Gemüse. Er hat es auch nie gegessen oder probiert. Bis auf vielleicht ein Apfel in den Kindertagen. Sein Grund: Es schmeckt ihm anscheinend nicht. Wenn ein Blatt Salat seine Pommes berührt, isst er diese nicht mehr. Ich weiß dass er sich nicht überwinden kann auch nur etwas Neues zu probieren weil er anscheinend direkt davon ausgeht, es würde ihm eh nicht schmecken. Er ernährt sich seit Jahren nur von Pommes,Pizza (Aber nur mit Tomatensauce und Käse, niemals mehr Belag), Bacon, Nudeln (Tonnenweise) oder Geflügel in aller Art. Vom Hähchenschnitzel bis hin zum Hähnchen vom Grill. Beilage: Pommes. Seine Eltern kennen es nicht anders und finden es nicht schlimm. Er ist auch nicht dick oder pummelig. Doch es geht ihm meist abends ziemlich schlecht. Er isst diese fettigen Sachen in Massen. Wirkliche Massen. Jeden Abend überkommt ihn nun eine plötzliche Übelkeit und er greift auf Medikamente zurück.(zB. Übelkeitstropfen) Das ist doch keine Dauerlösung. Gibt es einen Weg ihm andere Lebensmittel schmackhaft zu machen, Seine Ernährung langsam umzustellen? Ausgewogene Ernährung wäre jetzt wichtig für ihn. Er meinte er wär bereit etwas zu ändern aber wie ich ihn kenne ist er da doch sehr stur und es wird ihm unglaublich schwer fallen.(Da er bereits einen Brechreiz bekommen würde, würde er ein Stück Apfel/ Banane essen müssen). Was sicherlich auch wichtig ist, die Portionen die er isst zu minimieren... hat jemand Ideen wie ich ihm helfen kann auf den Weg zu kommen? Ich hab ihm bereits erklärt was für Folgen diese Ernährung auf weiterer Dauer haben kann aber es scheint nicht anzukommen. Danke fürs durchlesen. LG.

...zur Frage

Ist es normal das der Bauch dicker wirkt?

Hey, Ich habe eine Esstörung und leichtes Untergewicht und fand meine kleine Erhebung am Bauch im unteren Bereich schon immer störend so kamm auch die Esstörung. Aber ich bin zwar dünner geworden aber mein Bauch ist immer noch da und momentan muss ich ja soviel essen und fresubin trinken um zuzunehmen und esse dann halt viel mehr als sonst immer. Ich habe aber das Problem das der Bauch nach jeden essen dicker wird und abends am dicksten wirkt und fühle mich dann nicht gut und möchte alles abbrechen und nicht mehr zunehmen da ich Angst habe wenn ich noch mehr zunehme einen Mega dicken Bauch zu bekommen?

Ist es normal das der Bauch abends dicker wirkt und wenn ja warum???

Und wird der Bauch beim zunehmen auch dicker oder verteilt sich das alles schön???

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

LG annacool01

...zur Frage

Undefinierbare Schmerzen oberhalb d. rechten Hüfte?

Hey :)

Vorab: Ich war bereits beim Hausarzt und im Krankenhaus, es findet niemand was, deshalb wollte ich fragen, ob jemand ein ähnliches Problem hatte.

Zum Problem: Seit einigen Monaten treten aus dem Nichts, in verschiedenen Situationen (auch egal, was ich esse/nicht esse) stechende Schmerzen oberhalb der rechten Hüfte auf. Der ganze Spaß dauert circa eine halbe Stunde, in der ich keine Luft bekomme und teilweise in Ohnmacht falle. Es geht dann von alleine wieder.

Der Blutbefund, Urin und Ultraschall war unauffällig. Ich bin ratlos und die Ärzte langsam auch, ich bin jetzt seit drei Wochen von der Schule freigestellt.

Falls jemand eine Idee hat, die ich auch bei den Ärzten ansprechen könnte, wäre das super :)

LG

...zur Frage

Mit Maltodextrin 6 zunehmen?Habt ihr Erfahrungen damit gemacht?

Ich habe gehört das Maltodextrin gut zum zunehmen ist..Nun ich habe vor mir das zu kaufen aber vorher wollte ich mal Fragen welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt?Danke.

Ps:Hab untergewicht und bin 13 Jahre alt.

...zur Frage

Angespanntes Essverhalten?

Hallo,

wie ihr in meinen letzten Fragen schon sehen könnt, habe ich ein angespanntes Essverhalten. Aktuell pendele ich zwischen Diät (nur gesund unter der Woche) und Cheatday hin und her.

Ich habe solchen Heißhunger, verbiete mir aber die Sachen. Ich bin normalgewichtig (1,67m und 61kg), habe meine Periode nicht, mache sehr viel Sport (3x Fitnessstudio) und zusätzlich Cardio.

Das Problem ist, sobald ich mir den Cheatday erlaube, artet das in einen Fressanfall aus.

Unter der Woche esse ich deshalb sehr wenig (1000kcal/Tag), um den Cheatday auszugleichen. Ich habe einen rießigen Magen und werde nur selten satt.

Was soll ich tun? Ich kann mir nicht jeden Tag ein Stück Schoko gönnen, weil ich dann nicht auffhören kann. Ich bin ratlos. Ich warte eigentlich immer nur noch auf das Wochenende, um essen zu können. Wie komme ich vom Cheatday weg?Und wie kann ich die emotionale Bindung zum Essen verbannen?

...zur Frage

mit Eiweiß Shake zunehmen?!

Hallo zusammen ich möchte gerne etwas zunehmen da ich ein Untergewicht habe und wollte fragen ob man zu nehmen kann wenn man Eiweiß Shake nach jeder Mahlzeit trinkt ?
LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?