Essensplan zum Abnehmen (schnell fettreduzieren)

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schau mal hier, hab diese Seite auf der Suche nach Plänen gefunden, die scheinen sich auf Muskelaufbau fokusiert zu haben. Die Lebensmittel sind eig alle soweit recht gewöhnlich bzw. leicht im laden zu bekommen. Die haben auch noch mehrere Pläne mit recht einfachen Lebensmitteln, kannst ja mal schaun, ob du sowas hier gemeint hast. http://www.eiweiss-guide.info/ernahrungsplan-zum-definieren/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt glaube ich ganz drauf an wie alt du bist also ich bin 14 und einen ganz ordentliches Sixpack. Ich esse eigentlich immer Kohlenhydrat reiches Futter z.B. Nudeln oder Kartoffeln, aber auch Vitamine mit Karotten z.B. und zwichendurch Bananen und Äpfel. Wichtig ist, aber Vor allem das du viel Trainierst (am besten mit Tagesaufteilung z.B. Morgens 40 Liegestütz und 50Situps und das gleiche dann nochmal Mittags und Abends ) .Bei der Ernährung kann man eigentlich nichts falsch machen solange man es selber zubereitet wenig Fett verwendet und auf einen Ausgleich zwischen Kohlenhydraten, Vitaminen und Eiweiß (z.B. Eier) achtet. Ps. für einen anständigen Body muss man viel fressen und trainieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann ein Fitnesstrainer im Studio für dich machen. Dafür sind z.b. auch dein Körpergewicht, deine Größe, dein Fettanteil an der Gesamtmasse, uvm. notwendig. Zumindest wenn du es effektiv machen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snello
01.07.2013, 01:03

Mir ging es eher um ein Beispiel von jemandem, der Muskelaufbau professionell betreibt.

0

sowas kann ein ernährungsberater machen, dafür muss er einiges von dir wissen und er kassiert eur. 25,00 für jede angefangene halbe stunde...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?