Essensmarken trotz ALG2?

4 Antworten

soweit ich weiß, gibt es in deinem Fall nur die Möglichkeit einen Vorschuss zu bekommen. Das hilft dir aber auch nicht richtig, denn das Problem verschiebt sich dadurch nur.

Auch wenn du schon bei den Tafeln warst, würde ich nochmal nachfragen WO denn genau für dich die richtige Tafel ist. Auch ohne Kinder müsstest du doch was bekommen(?)

Dein Problem is ja auch nicht wirklich sofort zu lösen. Du hast entschieden zu viele Ausgaben und da solltest du ansetzen.

Das Darlehen von dem du sprichst, die 80€. Wo zahlst du das ab? beim JC? Strom wird ja (hoffentlich) irgendwann weniger. 100€ sind echt schon happig, das haben wir als "groß"Familie nichtmal. Kannst du da aber vielleicht die Raten für die Schuldentilgung etwas reduzieren? Irgendwie mit denen reden...jeder Euro bringt dir ja was.

Das mit den Zuzahlungen für Medikamente und Therapie ist leider etwas wo ich mich garnicht auskenne. Da würde ich aber dennoch mal bei der KK nachfragen...Widerspruch einlegen...sowas. Es gibt sicher auch da Richtlinien in welchen Fällen das übernommen werden muß.

Schuldnerberatung? Mindestens um das mit deiner Krankenkasse geregelt zu bekommen. Die können dir die Leistungen verweigern, bis auf Notfallleistungen, so lange du Beitragsschulden hast. Also ist Krankenhaus keine gute Idee wenn du es selbst bezahlen muß. Schon mal was von Containern gehört? http://de.wikipedia.org/wiki/Containern  Da kannst du dir etwas zu essen besorgen. Ich wohne vor einem Netto da gehen nachts 5 -10 Leute tauchen und laden ihre Fahrradanhänger voll.

Wie wäre es mit der Tafel e.V.?

Die Tafeln habe ich schon vergeblich abgeklappert.

Bei den Tafeln habe ich es schon vergeblich versucht, aber deren Suppenküchen kann ich nicht bezahlen und die Essensausgabestellen wollen mir nichts geben, da ich im falschen Stadtteil wohne oder weil ich keine Kinder habe.
0

Darlehen alg2 oder Alg1?

Habe mein Problem ja schon beschrieben. Durch die Speere bei Alg 1 erhalte ich

ja bis zum Ende Alge2 Gekürzt.Bis Ende Juli Alg 2. und Ab August Alg1.

Alg2 im vorraus Alg2 rückwirkend.

Heist Am 30 Juni Habe 639,-€ erhalten die bis 30.08 reichen müssen.

Damit werde ich für 2 Monate die laufenden Kosten nicht tragen können.

Eine Miete bin ich schon im Rückstand Die Miete August werde ich nicht zahlen können zum 3. des Monats.Werde also immer erst zum Ende des Monats die Miete zahlen können.

639,- - 348 = Rest = 291: 2 Juli /August = 145€ Monat.

Monatliche Belastung Tel. 25€ Strom 30€ Kotogeb. 8€ Handy 20 € = 83 €

Weitere Kosten wie Kfz will ich gar nicht aufführen.

Nun war ich beim Sachbearbeiter Alg1 habe Ihn das Problem geschildert

Der meinte einen Vorschuss könne ich nur dann erhalten wenn ich eine Arbeit

finden werde.

Ist rechnerisch fast unmöglich mit 61 € Rest auch noch Bewerbungen zu tätigen

Vorstellungsgespräche warzu nehmen ect.

Für Tipps wäre ich dankbar.

Ps Der Job ist aufgrund ärtzlichen Rat aufgegeben worden Widerspruch

läuft.dauert aber

...zur Frage

ALG2 Anspruch als FOS Schülerin?

Guten Morgen meine Lieben :-) ich habe wenig Erfahrung zum Thema ALG2 etc., und werde auch im Internet nicht fündig. So hoffe ich jetzt, dass mir auf diesem Wege besser geholfen werden kann!

Zu meiner Person: ich bin 18 Jahre alt, wohne mit meinem Freund zusammen, also nicht mehr bei meinen Eltern, besuche die Fachoberschule Klasse 12 (ohne Berufsausbildung) und habe keinen Bafök Anspruch, da ich nicht ausgezogen bin, weil der Wohnort zu weit von der Schule entfernt ist. Wir zahlen 380€ KM, 150€ NK und monatlich 70€ Abschlagsrechnung an das Versorgungszenter (Strom)

Ich arbeite neben der Schule auf Übungsleiterpauschale und verdiene unregelmäßig Geld, mal 150€ im Monat, mal 300€ im Monat (höchstens 2400€ im Jahr, keine Steuerzahlungen) Kranken- und Haftpflichtversichert bin ich weiterhin über meine Eltern.

Mein Freund ist 19 Jahre alt, im 1. Lehrjahr zum Maurer, verdient Brutto 669€, Netto 520€ im Monat Sein BAB Antrag wurde abgelehnt.

Wir beide bekommen Kindergeld.

Des öfteren habe ich gelesen/gehört, dass ich ALG2 beantragen könnte, obwohl man da auch überall unterschiedliches ließt. Ich wollte mich also bei Experten erkundigen, ob ich nun Anspruch habe, oder nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?