Essen wir nachts spinnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vor ein paar Jahren erschien im Internet eine Meldung, dass jeder Mensch im Laufe seines Lebens eine bestimmte Anzahl an Insekten in Schlaf isst.  Diese wurde verbreitet, irgendwann haben das sehr viele Menschen geglaubt.
In Wirklichkeit war das bloß ein Experiment von Studenten, die herausfinden wollten, wie schnell sich Falschmeldungen im Internet verbreitet.
Somit - nein, es ist nicht wahr. Wir essen keine Insekten im Schlaf!

Nein ,Spinnen haben ein viel zu sensibles Gespür und krabbeln nicht in den Mund. Deine Bio-Lehrerin hat recht. Also kannst beruhigt schlafen :)

Wir essen nachts keine Spinnen. Spinnen meiden den Menschen, sonst würdest du des öfteren zerquetschte Spinnen in denem Bett vorfinden. Man bewegt sich nämlich im Schlaf.

Und was sollte die Spinne da wollen? Hast du Mücken, Schnaken und Silberfischchen im Mund?

Eine Spinne fühlt sich da wohl, wo sie ihre Ruhe hat und Beute findet.

Die Aussage, wir essen Spinnen im Schlaf, ist ein uralter HOAX und unreflektierte Menschen, wie du offenbar einer bist, fallen darauf herein und bewerten es für bare Münze.

Es hätte ja sein können ich hab keine Ahnung ich filme mich ja nicht wenn ich schlafe !

1

Nein, wir essen nachts keine spinnen oder andere tiere. Kommt vllt mal vor, das wir abends ne fruchtfliege oder so verschlucken, aber keine spinnen odrr so

Was möchtest Du wissen?