5 Antworten

Hallo,

das kann man ja wirklich nur noch als Stimmungsmache bezeichnen, wenn Du dich hier auf einen Bericht aus dem Jahr 2005 beziehst. Das ist unseriös und wurde vermutlich nur aus einem bestimmten Grund hier "ausgegraben".

Deine Fragen zeigen übrigens ganz deutlich eine gewisse Tendenz auf, ein "Strickmuster" ;-)

Jemand fragt zu einem speziellen Thema und jemand antwortet .... Das Ziel hierbei ist ganz offensichtlich, gebetsmühlenartig und gezielt z.B. Fisch oder Fleisch schlecht zu reden.

Ist wie bei der Werbung - wenn man es immer wieder behauptet, egal ob es wahr ist oder ein Fake-Fact, bleibt bei den Lesern doch was hängen.

Intolerante Ernährungspolitik oder Verbandsarbeit für gewisse Organisationen auf GFN?

Und was Du da ansprichst, ist längst nicht mehr aktuell, da Fischmehl heute viel zu teuer für den Futtermitteleinsatz ist. Aber das ist Dir sicher bekannt. :-)

LG Jürgen

Diese Freaks findest aber überall,sogar wenn eine Angelmesse wo stattfindet tummeln die sich vor den Eingängen und wollen Stimmung machen,solch einer sollte mich mal am Gewässer ansprechen dem würde ich zu einem kostenlosen Bad verhelfen egal um welche Jahreszeit.

Nein, denn dann wärst Du auch Vegetarier in 2. Stufe, weil Schlachttiere auch Pflanzenfresser sind.

Was möchtest Du wissen?