Essen was satt macht und wenig Kalorien hat.

6 Antworten

Gemüse hat Faserstoffe, die deine Verdauungsorgane über Stunden hinweg beschäftigen.

Konjac-Nudeln haben weniger Kalorien als Salat, sättigen aber super über Stunden hinweg!

Am Allerwichtigsten: Viel trinken! Unser Körper verwechselt Durst oft mit Hunger. Vor allem, wenn du Lust auf Süßes hast, hat dein Körper eigentlich Wassermangel. Trinke am besten bereits nach dem Aufstehen schon 1/2 Liter. Über den Tag verteilt min. 2 Liter!

Es gibt Sachen die lange satt machen, wie Vollkornbrodukte und es gibt so genannte Magenfüller. Für mich sind es Obst, Gemüse und Wasser.

Was möchtest Du wissen?