Essen Vietnamesen auch Katzen und Hunde?

11 Antworten

Ja es gibt Vietnamesen die Hunde und Katzen essen jedoch nicht alle tuhen es. Allerdings essen wir doch auch Kühe, Schweine, Pferde, Kaninchen usw. von daher sollten wir jetzt mal nicht einen auf Moralapostel machen.

was ist da verwerflich,es sind tiere und wir essen auch welche.bei einem löwen fragt doch auch keiner was er gerade gefangen hat oder die wölfe die z.z bei uns am vormarsch sind

In Deutschland wurden waehrend und nach dem 2. Weltkrieg durch den grossen Hunger auch viele Katzen gegessen. Und noch vor gut 120 Jahren gab es in deutschen Zeitschriften noch Rezepte fuer die Hausfrau - u.a. auch ueber die Zubereitung von Hunden. Das sollte man sich erst mal vor Augen halten, bevor man zu schnell ueber andere urteilt.

nur im 2.Weltkrieg wurden die Tiere nicht vorher in Käfigen gestapelt , vor dem Schlachten mit Knüppeln geprügelt, die Schädel eingeschlagen , endlos lange gequält -damit das Fleisch "schön zart" wurde . dazu zu deinem letzten Satz ! pfui- deibel .......

0
@karinnox

Naja, man kann ja wohl nicht die Situation im 2. Weltkrieg mit der Situation heute in Vietnam oder China vergleichen. Das Scheußliche ist ja auch nicht unbedingt, dass sie z. B. Hund essen, sondern wie sie mit den Tieren umgehen. Und es stimmt tatsächlich, dass die Tiere vorher gequält werden. Übrigens: passt auf bei Katzenspielzeug und kleinen Fellbesätzen am Mantel, die stammen allzuoft von Katzen und Hunden, die aus Ersparnisgründen bei lebendigem Leib gehäutet wurden... In China.

0
@Cindylisa

@MPGehrke, da stimme ich dir zu, das wurde hier nie gemacht.
Allerdings findet man das auch in Asien kaum, - vielleicht, wenn man lange sucht, in grossen Ausnahmefaellen. Es gibt darueber ein Video, welches schon sehr lange im Umlauf ist, aber das ist seit Jahren das einzige vorhandene. An verschiedenen Stellen bin ich auch schon auf die Meinung gestossen, das haette eine Umweltschutzorganisation selbst hergestellt, um damit Stimmung zu machen und mehr Spenden zu bekommen. Ich kann dazu nichts sagen.
Bei allen Gespraechen mit asiatischen Kollegen ueber diese Dinge haben die nur den Kopf geschuettelt. Schwarze Schafe gibt es ueberall, dort wie hier. Aber das sei auf keinen Fall die Regel dort.

0
@Franticek

Das wäre schön, vielleicht hast Du ja recht. Im übrigen ist Asiate nicht gleich Asiate. In Thailand z. B. habe ich erheblich weniger üblen Umgang mit Tieren im täglichen Leben gesehen als z. B. im Mittelmeerraum.

0

Was möchtest Du wissen?