essen und trinken(eistee) vor der Narkose(Vollnarkose)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

8-10 Stunden vorher, du würdest auch nicht sterben wenn du später noch einen kleinen Schluck trinkst. Es geht darum das du dich unter Narkose übergeben könntest und dann erbrochenes in die Luftröhre gerät. Aber auch dieses Risiko ist sehr gering.

Das sollte dir eigentlich der Anästhesist bei der Prämedikationsvisite erklärt haben. Im Allgemeinen solltest du am Abend vorher nur noch eine leichte Mahlzeit zu dir nehmen und ab Mitternacht nüchtern bleiben, unbedingt auch das Rauchen unterlassen. Morgens max ein halbes Glas Wasser trinken. Alles Gute.

Morgen kein Frühstück und nichts trinken. Es wird Dir nichts geschehen, wenn Du 1 x nüchtern bleibst.

Was möchtest Du wissen?