Essen, obwohl man satt ist (abnehmen und Muskelaufbau?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

kann das von Marbur nicht bestätigen. Wahrscheinlich fehlen dir ausreichend Fette. mind 0,8g/kg. das sind bei mir z.B. schon mal knapp 500kcal aus Fett. 

Du solltest auch mehr Eiweiß essen. Hört sich so an, als würde das ziemlich auf der Strecke bleiben. KH kannst du so viel essen wie du willst, solang die anderen Makros richtig versorgt sind. 

Hallo rosafabel,

wenn du dich gesund ernährst und täglich Sport treibst, würde ich mir überhaupt nicht die Mühe machen, die Kalorien zu zählen. Dein Körper wird dir schon mitteilen wieviel er benötigt. Was dein Gewicht anbelangt kann es sogar passieren, dass du Gewicht zulegst weil du Muskelmasse aufbaust, während du gleichzeitig deine Fettpolster abbaust - nur Muskeln wiegen halt etwas mehr als Fett.

Lieben Gruß
Mabur

Um abzunehmen brauchst du ein kcal Defizit.
Um zuzunehmen ein kcal plus das gilt auch für Muskeln.
Du musst den Körper mehr Ressourcen zu Verfügung geben damit er sich Muskeln bilden kann.

Und auf was kommen wir? Muskel Masse gewinnen und gleichzeitig abnehmen ist unmöglich.

Wie möchtest du das also machen?

Ps. Muskeln wiegen mehr als fett. Sprich wenn du an Masse gewinnst wiegst du auch wieder etwas mehr.

Dann iss halt morgen mehr.

Was möchtest Du wissen?