essen obwohl man satt ist

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du dir im Rahmen einer gesunden und ausgewogenen Ernährung nicht gelegentlich die eine oder andere Sünde erlaubst, kann es unter Umständen zu diesen Fressattacken kommen. Ich habe für mich zB den Sonntag genommen, an dem ich mal "sündigen" darf, wenn ich möchte. Ein Stück Kuchen oder etwas Schokolade ... wenn ich mir an diesem Tag diese Dinge erlaube, kann ich mir das auch genehmigen. Meistens kommt es aber nicht dazu, weil ich gar keine Lust darauf habe. Und ich hatte so jetzt schon seit einem Jahr keine Fressattacken mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du merkst das du heißhunger bekommst geh raus, unternimm was mit Freunden, mache Sport, usw. Was dir halt Spaß macht :D Meistens lenkt das einen schon ab. Und du kannst dir gerne 2-3 Mal die Woche ein Stück Schokolade oder so gönnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coschta
29.06.2014, 10:53

Das ist es ja noch nicht mal so zwischen den malzeiten hab ich eig keine probleme.eher an den richtigen essen schlag ich halt immer richtig zu und da kann ich ja dann nich einfach rausgehn..:/

0

Was möchtest Du wissen?