Essen nach dem training wenn man einen proteinshake getrunken hat?

4 Antworten

Ich denke mal du machst Kraftsport. Nach dem Training ist man in der Katabolen-Phase und man sollte in einem Zeitfenster von 90 Minuten nach dem Training die Glykogen-Speicher auffüllen. Deshalb empfiehlt es sich Proteine, kurz/mittelkettige Kohlenhydrate und Traubenzucker/(Malto)Dextrin zu sich zu nehmen.

Je nachdem was in deinem Shake drin ist, bist du erstmal versorgt. Wenn in deinem Shake nur Proteine drin sind, reicht das nicht aus weil dann die oben genannten Sachen fehlen die der Körper für die Katabolen-Phase braucht.

Hallo! Kann auch viel später sein - nur nicht vor dem Training. In der Stunde vor Kraftübungen solltest Du keine komplette Mahlzeit einnehmen. Vor Ausdauertraining wie Joggen sind es sogar 2 Stunden. 

Ausgenommen Salat, eine Banane oder etwas Traubenzucker. Du glaubst gar nicht wie viel Energie die Verdauung braucht. Genau diese Energie fehlt dann beim Sport. 

Bei oft nicht einmal erkannten Erkrankungen kann es sogar gefährlich werden oder zumindest ungesund.

Danach passt

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Also ich würde wenn du zeit hast richtig viel nach dem Training essen. Doch wenn du danach noch wo hin musst wie z.B. zur Fahrschule oder so wird es ja nicht so dramatisch wir sind ja keine profis

Eiweißshake auch wärend der Trainingspause?

Hallo, mache seit letzte Woche Montag Kraftsport ( Gewichte heben )

Nach dem Training trinke ich immer einen Proteinshake. Soll ich diesen auch trinken wenn ich nen Tag trainingspause habe ? Trainiere immer 2 Tage, dann einen auslassen... Muss der Shake trotzdem getrunken werden oder wird man da fett wenn man nicht trainiert oder ist das sogar gut da mehr Kalorien verbraucht werden können durch das Eiweiß ?

...zur Frage

Proteinshake wann benutzen .,.:/?

Bei meinem proteinpackung steht das man nach dem Training halbe Stunde später nehmen soll, wäre es besser gleich nach dem Training oder wie es steht nach 30 min ?

...zur Frage

Am Abend nach dem Training Magerquark oder Proteinshake?

Hallo, ich gehe häufig Abends nach dem Abendessen ins Fitnessstudio, und deswegen meine Frage:

Ist es besser direkt nach dem Training einen Proteinshake zu nehmen für die schnellen Proteine oder Magerquark davor zu essen um über die Nacht mit Proteinen versorgt zu sein?

Da die Magerquark Proteine länger brauchen um verdaut zu werden (stimmt das?) ist es doch eigentlich besser für die Nacht, jedoch ließt man auch häufig das der Körper nach dem Training "schnelle" Proteine benötigt... was ist nun richtig? Grüße

...zur Frage

Proteinshakes nach dem Joggen!?

Hallo. Ich bin vor kurzer Zeit mit Krafttraining angefangen und nehme danach immer ein Protein Shake. Jetzt geh ich auch 2-3 mal die Woche laufen. Ist es sinnvoll auch danach ein Proteinshake zu nehmen oder ist es total sinnlos? Und noch eine Frage: Reicht der Proteinshake nach dem Training oder sollte ich auch noch ein paar Stunden später so etwas wie magerquark essen? Danke im Voraus;)

...zur Frage

Cardio oder Muskelaufbauen?

Guten Abend. Ich bin 1,62 groß, bin 16 Jahre alt, Weiblich und wiege 74 Kilo. Ich möchte abnehmen und gehe ins Fitnessstudio. Allerdings hab ich dort ein Problem: Ich hab nicht viel Motivation beim Krafttraining aber auf dem Laufband schon. Beim Krafttraining lass ich manchmal Geräte sogar aus und mache einfach zu wenig und gebe mir nicht viel Mühe weil es mir keinen Spaß macht. Aber beim Laufband würde ich mehr als 1 Stunde „gehen“ (Ich steigere die höhe bergauf und gehe schnell, laufe nicht wirklich). Kurz gesagt: Cardio ziehe ich durch, beim Krafttraining mangelt es. Ich hab viel Speck am Körper und möchte dieses loswerden. Wäre es nicht besser für den Anfang nur mit Cardio Kalorien zu verbrennen? Oder ist Krafttraining so nötig? Könnte es auch gehen das ich einmal die Woche Krafttraining mache (Gehe 3 mal die Woche ins Gym)? Natürlich ist beim abnehmen auch die Ernährung wichtig, ich versuche auf Kohlenhydrate zu verzichten und nehme viel Eiweiss zu mir. Esse gerne Eiweissbrot und Eier! Also...Kann ich das Krafttraining vielleicht für den Anfang weglassen? Könnte z.b immer 1 Stunde und 30 Minuten auf dem Laufband gehen :)

...zur Frage

Proteinshake nach Cardio?

Hey Leute, ich mache seit kurzem krafttraining und mache danach noch eine halbe stunde cardio. Jetzt meine frage, ist es trotzdem ratsam, nach dem cardio, das ich mache um fett zu verbrennen, da ich einen hohen körperfettanteil habe, trotzdem einen proteinshake zu nehmen, um meinen eiweißbedarf zu decken. aktuell nehme ich den shake nach dem training und verzichte aufs abendessen. würde mich über eine antwort freuen =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?