essen mitten in der nacht (ernährung )

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du richtig zu Abend isst, kommt dieser Hunger in der Nacht nicht. Einfach etwas mehr Abendbrot zu sich nehmen und das Problem löst sich von selbst.

Ich nehme mal an, dass du Diät machst, daher wirst du tagsüber vermutlich hungern, was sich nachts rächt. Wichtiger ist es aber bei den Malzeiten zu essen und sich das essen zwischendurch abzugewöhnen.

Gegen Heißhunger hilft sonst auch viel trinken. Am besten ungesüßten Tee oder Wasser, wenn dir das mit den Kalorien so wichtig ist. Achte aber darauf, nicht unterernährt zu sein, denn dann nimmst du auch nicht ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lernfran
14.06.2014, 23:23

ja aber werd ich einen apfel oder pfirsich z.b. jetzt essen können ?

0

Sicher darfst du das. Aber schläfst du da nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lernfran
14.06.2014, 18:24

Ja bleibe oft bis 1 oder so wach habe dann immer hunger und weiss nicht mit was ich es stillen soll. Ich meine ist das nicht schlecht für den Körper nachts zu essen ? Stört es vielleicht doch nicht einen Vorgang der in der Nacht vom Körper unternommen wird ?

0

Salat, der angemacht ist oder Äpfel sind säurehaltig, bei Hungerattacken würde ich dir eine Banane vorschlagen! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lernfran
14.06.2014, 18:25

Hat doch zuviel Kohlenhydrate oder nicht ?

0

Jap die ätze sagen zwar alle nein aber alle Fitness Experten sagen ja es macht nichts aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lernfran
14.06.2014, 18:27

Wem soll ich nur glauben :/ ?

0

Was möchtest Du wissen?