Essen in den Mund und wieder ausspucken? hab ne frage.

6 Antworten

Nein! Ein Vielzahl an Nöhstoffen ist nicht wasserlöslich. Die müssen im Körper durch entsprechende Enzyme in Ihre Bestandteile aufgespalten werden und können erst dann vom Körper in den unterschiedlichen Organen aufgenommen werden. Im Mund zerkleinert Du das Zeug nur und versetzt es mit Speichel (der auch schon Enzyme enthält) damit das Ganze geschmeidig durch die Speiseröhre gleitet. Danach wird es in Bezug auf die Nährstoffaufnahme erst interessant. Das macht also keinen Sinn und ist einfach nur gesundheitsschädlich, da es nichts anderes ist als hungern.

Nein, die werden erst im Darm aufgenommen. Der Mund zerkleinert die Mahlzeit und durchtränkt sie mit Speichel (gut gekaut, halb verdaut), der Magen zersetzt und verdaut, dann gehts runter in die wichtigste "Abteilung".

Kauen und Ausspucken ist Magenverar.... und mache so einen Sch... nie!

Nein,denn die werden erst im Vorgang der Verdauung herausgefiltert.

Nährstoffe, Wirkstoffe, Ballaststoffe und Lösungsmittel?

Wir müssen in Chemie bearbeiten, was wo dazu gehört:

  • Eiweiß
  • Kohlenhydrate
  • Fett
  • Wasser
  • Mineralsalze
  • Vitamine
  • Spurenelemente
  • Zellulose

bei Nährstoffen könnte ich mir Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate vorstellen

Wäre für Antworten sehr dankbar!

...zur Frage

Wieso nervt es meinen Vater das ich mit offeneem Mund kaue?

Ich kaue so oft mit offenem mund,zwar nicht immer aber oft. Ich mach es unbewusst und mein vater sagte grad zu mir "Junge mach den Mund zu beim essen, das muss man nicht sehen"

Ist das schlimm ? Findet ihr das schlimm ? Was ist daran schlimm?

...zur Frage

Ausversehen etwas Elmex Gelee rutergeschluckt.. Schlimm?

"Hallo, ist das schlimm wenn man etwas Elmex Gelee Schaum runtergeschluckt hat? bitte keine blöden kommentare..! und wenn ich mir mit elmex gelee die zähne putze und dann mein mund ausspüle ist ja in mein mund spucke ist ja klar aber darin in der spucke die dich im mund bildet ist bestimmt noch die reste vom elmex gelee darf ich das dann einfach runterschlucken? oder soll ich jedes mal die spucke ausspucken? danke schon mal im vorraus

LG"

...zur Frage

Nahrung kauen und dann wieder ausspucken

Ich "esse" oft Sachen, die ich mir auf den Index geschrieben habe und spucke sie zerkaut einfach wieder aus...ich habe mir fest vorgenommen, damit schluss zu machen, aber die Versuchung z.B. Kuchen im Mund zu haben ist einfach zu groß...Wie komme ich da am besten OHNE THERAPEUTEN wieder raus?

...zur Frage

Essen kauen und ausspucken

Hey,

ich versuche gerade abzunehmen aber habe manchmal extrem Lust auf etwas süßes, zum Beispiel Cookies oder Schokolade. Nun zu meiner Frage: Wenn ich es kaue und es statt zu schlucken wieder ausspucke, nehme ich dann Kalorien auf (abgesehen von den kleinen Stückchen die unvermeidbar runtergeschluckt werden)?

Zur Information: Ich leide nicht an einer Essstörung. Ich esse mich an gesunden Sachen die keine Kohlenhydrate oder Zucker enthalten satt, zum Beispiel Omelette, Putenfleisch, Zucchini, Linsen usw. Da ich mir den Erfolg aber nicht kaputt machen will durch das Essen von Süßem (ich versuche die meiste Zeit stattdessen einen Apfel oder anderes Obst oder Gemüse zu naschen), kaue ich die Sachen und spucke sie dann wieder aus. Also, nehme ich dadurch die Kalorien auf oder nicht?

Danke für Antworten im Voraus

...zur Frage

Gegessenes nicht schlucken sondern wieder ausspucken!

Wenn ich etwas essen würde, nehmen wir mal an Schokolade. Ich würde es zwar kauen und somit auch den Geschmack schmecken, aber nicht runterschlucken sondern wieder ausspucken. Ginge das?

Das ist ja keine Bulimie , da ich mein "richtiges Essen" schlucken werde, aber nur Schokolade&Chips und Co. schon VOR dem Schlucken in den Mülleimer spucke.

Dann wird man doch nicht dick bzw isst kein ungesundes Zeug oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?