Essen für 150 Personen

5 Antworten

Nur auf Gaskochern halte ich selbst einen Eintopf für ein ziemlich aussichtsloses Unternehmen. Ich würde wirklich auch versuchen, mir eine Gulaschkanone zu besorgen und dann einen Eintopf kochen. Kannst ihn ja ggf. mit Bockwürstchen auf einem Gaskocher zubereitet aufwerten. Aber schon 150 Bockwürstchen zu kochen ist ein nicht einfacher Vorgang ohne dass mind. 100 platzen.

Hallo. Ich koche nun seit 6 jahren auf einem Zeltlager für 120 Personen. Da gibt es jede Menge Rezepte. z.B. Brotknödel mit Pilzrahmsoße, oder was auch gut ankommt: Sahnegeschnetzeltes mit Nudeln und Salat.oder Gulasch mit Reis und Salat.Wenn man einen Bräter hat geht auch ganz gut Frikadellen. Kartoffelpüree gibt es z. B auch jedes Jahr mal. Wichtig ist bei den Zutaten das sie frisch sind.Wir haben auch zu jeder Mahlzeit Salat und einen Nachtisch.Und von den Unkosten sind wir mit Frühstück, mittagessen und Abendessen bei ca. 3,50 €/Person.Gerne bin ich für fragen offen.

Was möchtest Du wissen?