Essen, das nicht dick macht und dennoch schmeckt

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Beides Falsch miclschnitte enthält nicht gerade wenig Kalorien und jeder Sport bei dem man sich bewegt hilft beim abnehmen! Mach dir Gemüse fertig und nimm es mit zur Arbeit, vollkornprodukte helfen auch, da sie länger verdaut werden und somit hält das sättigungsgefühl länger^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst in eine tabelle gucken, wo dein täglicher kalorienverbrauch inetwa zu sehen ist, also alter, grösse, gewicht, dann die etwa 2000 kaloienen nicht nur verbrauchen, sondern etwas mehr, dann nimmst du ab. am computer verbrauchst du natürlich nicht die menge wie leute die sich bewegen, was du rein schaufelst steht auf jeder verpackung, der verbrauch nihct, dafür gibt es aber auch ein gelbes büchlein, jedenfalls mal alles vom schwein, mit pute ersetzten, und die milchschnitte den kindern lassen, bier ist uach nicht sonderlich zum abnehmen geeignet und süss eh nicht. was schmeckt ist relativ, was ganz sicher nicht schmeckt sind bald die hohen kolesterienwerte, das schlechte ekg und der daraus zu resultierende infakt oder schlaganfall, trinken ist zudem oft wichtiger als falsches essen,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von O123456789
15.10.2010, 14:17

Das ist das Seltsame, laut Kalorientabelle bin ich immer UNTER der Grenze, müßte also abnehmen, nehme aber zu.

0

Rezepte, die lecker sind, nicht dick machen und ganz schnell zu machen sind:

Apfelreis (Reis, Apfel, Zimt,) Kürbissuppe mit Mango und Curry, überbackene Zucchini (mit Tomaten und nur wenig Käse, Gemüsesuppe, Putenkassler - dazu vlt Gemüse oder so, Rührei mit Zucchini...gibt so unendlich viele leckere Rezepte. Einfach mal googlen!

Ansonsten: kein Fruchjogurt (viel zu viel Zucker!) Lieber puren Jogurt und selbst Obst klein schnibbeln!

Und MAL eine Milchschnitte macht nicht gleich fett. Aber ich würde es nicht übertreiben. Die Dinger haben eben viel Zucker. Und das macht dann halt schon dick!

Achte beim Sport darauf, dass du ne gute Mischung aus Kraftsport und Ausdauertraining hast! Am besten nimmt man einfach im Fitnesstudio ab! Je mehr Muskeln du aufbaust, desto mehr Energie braucht dein Körper! Deshalb bitte IMMER Krafttraining machen! Nicht nur Hungern und joggen etc. Denn wenn du zu viel Ausdauer-Training machts, verbennst du nicht nur Fett, sondern auch Muskelmasse! Und das willst du ja wahrscheinlich nicht!? Merk dir einfach: Die Mischung machst! Vor oder nach dem KraftTraining ne 1/2 bis 3/4 Stunde Cardio!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beides falsch...eine Milchschnitte hat über 100 Kalorien und einen satten Anteil davon in Form von Fett und Zucker...es kommt auf die Gesamtmenge an - auch Milchschnitte macht dick, und bei Computerarbeit verbrennt man nicht wirklich viel. Alo mehr als eine oder zwei Milchschnitten (und die dann als Zwischenmahlzeit) sollten es pro Tag nicht sein.

Und man kann auch ohne joggen abenehmen - man muss einfach weniger Kalorien zu sich nehmen, als das man verbrennt. Und jeder Sport hilft dabei, mehr Kalorien zu verbrennen bzw. das abgenommene auch ästhetisch aussehen zu lassen.Du kannst schwimmen oder sonst was machen, dass dir Spaß macht. Zur Not(wenn du unsportlich bist) tuen es auch längere Spaziergänge...

Wie wärs als Kalorienarme Variante mit Reiswaffeln, Gemüsesticks mit etwas Quark zum dippen, hin und wieder ein fettarmer Joghurt (mit nicht gar zuviel Zucker), das eine oder andere Stück Obst, hin und wieder ist dann sogar eine Milchschnitte okay ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Milchschnitte enthält viel Zucker und Fett und ist zum Abnehmen eher nicht geeignet.

Um abzunehmen muss man entweder weniger Energie durch Nahrung zuführen oder den Energieverbrauch durch körperliche Aktivität oder Sport steigern. Das muss nicht unbedingt Jogging sein.

Versuche 3 Mahlzeiten und zwischendurch nicht zu essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dabei immer auf die Kohlenhydrate und Fette achten. Z.B. kannst du alles essen, was fliegen kann (Huhn, Truthahn, Pute, etc.) Diese haben mehr Eiweiße als Fette. Dies kannst du sogar noch vor dem Schlafen zu dir nehmen.

Grundsätzlich vermeide gesättigte Fettsäuren. Diese sind für den Körper leere Energien, d.h. er kann damit nichts anfangen und lagert sie ein. Am besten sind die mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Diese liefern gute Energie.

Weiterhin kannst du Rind essen. Dies hat auch mehr Eiweiß und weniger Fett. Dafür solltest du Schwein sein lassen. Ist zu fettig.

Vermeide also große fettige Sachen. Ansonsten kannst du alles essen was Spaß macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne dein Problem, habe auch zu wenig Bewegung. Abends keine Kohlehydrate mehr essen. Also auch die Milchschnitte nur tagsüber. Das hat zumindest mir geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reservist
15.10.2010, 13:39

Im Endeffekt ist es egal wann man was isst. Kommt auf den Gesamtumsatz pro Tag an.

0

Die Faustregel ist ganz einfach: Wenn du mehr Energie pro Tag zu dir nimmst, als dass du verbrauchst, nimmst du zu. Du kannst auch 3 Liter Cola und 20 Milchschnitten am Tag essen, wenn du durch Sport mehr verbrauchst als du aufnimmst, dann wirst du davon nicht dick. (Bekommst in dem Fall aber vermutlich Skorbut)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas :

  • Viel Gemüse, Salate (so viel du willst)
  • Etwas die schweren Kohlehydrate weglassen, insbes. Zucker , Alkohol, Nudeln, Brot.... muss man gar nicht super dogmatisch machen....aber es hilft
  • Viel Fisch und auch Geflügel, Fleisch etc.... aber bißchen insgesamt auf Fett achten , auch beim Braten etc.... aber auch nie überdogmatisch werden, dann bricht man nämlich alles ab....
  • Alle fettarmen Joghurts, Quark (ohne Zucker)usw usw
  • Obst , eig. alles, ordentlich, aber nicht übertreiben an Menge.
  • Mehr bewegen !! Etwas mehr Sport , Gehen, Fahrrad , Schwimmen ...
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Du solltest mind.eine warme Mahlzeit am Tag zu dir nehmen.

Salat essen,Früchte,Gemüse,Vollkornprodukte,hauptsächlich nur Wasser trinken,wenig Kohlenhydrate,wenig Zucker,wenig Öl(Nüsse sind sehr gesund!) und wenig Salz.

Klar darfst du dir zwischendurch was gönnen,aber nicht in Massen.

Achte auf Bewegung zwischendurch,gut wäre auch wenn du schwimmen gehen könntest,das ist sehr gut für den Rücken,die Gelenke und natürlich die Muskeln und die Fettverbrennung.

Wenn das nicht geht,dann geh zumindest walken,mach Stretching und mach alles einfach ruckzuck,egal was du tust hehe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Milchschnitte wirst Du ganz gewiss zunehmen... Und nein, man msus nicht joggen, um abzunehmen, aber man sollte ausreichend Sport machen. Das scheint bei Dir nicht der Fall zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viel obst, gemüse, wasser. habt ihr bei der arbeit eine mikrowelle o.ä.?

und:

milchschnitte macht dick und sollte die ausnahme auf dem speiseplan darstellen. joggen mach schlank - es kommt aber darauf an, WIE du joggst. ausdauersport ist das stichwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von O123456789
15.10.2010, 13:50

ja, wir haben eine mw, warum? Auf Joggen habe ich keine Lust daher suche ich Alternativen. Außerdem habe ich vor kurzem eine Streßfraktur im Fuß gehabt.

0

wann machst du sport wennst schon 14 std. arbeitest? und milchschnitte lässt zunehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach es doch mal andersrum 2 std pc und 14 stunden sport und du bleibst schlank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ApeApe
15.10.2010, 13:37

öhhm er/sie/es fragt nach essen was gesund und ist und schmeckt und nicht was man an sport treiben könnte um abzuspecken..

0

Esse Obst und Gemüse, es macht gesund und nicht fett!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Najuri
15.10.2010, 13:35

Kommt auf die Obstsorten an. Manche hauen ganz schön rein und haben viel Zucker.

0

salat :) mach i-einen salat-dressing dazu und schon schmeckts super :) und davon wird man nicht dick :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?