Essen außer Kontrolle?

4 Antworten

Wenn du abnormal viel isst und vor allen Dingen ständig etwas trinkst, könnten es Symptome für Diabetes ersten Typs sein. Ich halte es jedoch für wahrscheinlicher, dass es einen psychischen Grund gibt, bedrückt dich irgendetwas? Bist du unglücklich? Ich halte einen Arztbesuch und möglicherweise einen Psychologen für empfehlenswert.

PS: Es heißt nicht, dass du verrückt bist oder so, ein Psychologe kann auch einfach wie eine Art geistiger Masseur fungieren, du brauchst dich für so etwas nicht schämen  oder Angst davor haben.

Naja ich versuche es zu verdrängen ...aber ich habe sehr viel Stress mit meiner Familie und ich bin grade umgezogen ..ich habe mir schon öfter Gedanken dazu gemacht aber ich möchte es glaub ich einfach nicht einsehen

0
@Vanessasweety

Das könnte doch dann schon das Problem sein. Wem vertraust du denn am meisten bzw. bei wem hast du immer ein offenes Ohr? Mit der Person solltest du am besten darüber sprechen

0

Du musst ein Sport finden der die Spaß macht und wenn es nur Spazierengehen ist. Was ich z.b. gerne mache ist mit einem Hörbuch einfach über Wanderwege gehe. Und du musst dir ein Ziel suchen. google mal nach Mark Maslow und lies dir seinen Blog durch oder hör dir seinen Podcast an. Er hat mich zu meinem Six-Pack geführt

Und ich esse am Tag 3 mal warm und weiß nicht, wie ich noch probieren kann zuzunehmen. Probleme gibt's ... Manmanman...

Von richtigem Sport nimmt man übrigens bei ausgewogener Ernährung auch nicht ab.

Was möchtest Du wissen?