essen und atmen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich verstehe deine Frage nicht so ganz, aber du solltest versuchen dich beim Essen zusammenzureißen. Setz dir ein Ziel und darüber hinaus gehst du nicht, d.h. du isst morgens nicht mehr als 2 Toasts oder eine Schale Müsli. Plane schon dein nächstes Essen, dann kannst du dich darauf freuen, und wenn du mehr als das geplante isst, gibt's vom Anderen eben weniger. Vielleicht hilft es dir auch, deine Mahlzeiten besser aufzuteilen, z.B. 5 Mal am Tag zu essen. Wenn du Langeweile hast und deswegen isst, stell dir Obst oder Gemüse hin. Wenn alles nichts hilft, wende dich an einen Arzt, der wird dir am besten helfen können!

Viel Glück, glg 1Komma4 :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?