Esse seit Wochen nicht mehr richtig... Was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

,,Therapie" ist sau die sinnlose Antwort. Man muss nicht immer sofort zum Therapeuten. Bin auch der Meinung dass es das Verliebtsein ist, kennt man ja. Warte es einfach ab. Sobald du merkst dass es echt nicht aufhört, was es aber sicher wird, musst du dir sorgen machen also wenn du dann auch stark untergewichtig werden würdest oder so. Aber an sich ist das erstmal völlig normal, keinen Appetit zu haben. Du ernährst dich sozusagen von Liebe und Luft :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emma11000
11.08.2016, 17:53

ok :) Danke

0

Wenn man frisch verliebt ist, ist sowas eigentlich noch fast normal. Du vermisst deinen Freund und isst unbewusst deutlich weniger als sonst weil er eben nicht da ist. Ging wahrscheinlich den meisten so ;) Du musst einfach versuchen mehr zu essen dann wird das schon wieder ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emma11000
11.08.2016, 17:19

ok... Er kommt morgen :) Ich werde da wahrscheinlich essen ^^ ich versuche mehr zu essen...

0
Kommentar von Emma11000
11.08.2016, 17:23

ok :)

0

Liebe geht durch den Magen, verliebte können oft nicht mehr essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emma11000
11.08.2016, 17:53

stimmt... Den Satz hab ich ja Schön mal gelesen...

0

Hallo.

Das ist bei manchen Leuten, die sich frisch verliebt haben ganz normal, dass man vllt sehr stark aufgeregt ist wenn man bei seinem neuen Freund ist und deswegen vllt auch einfach keinen Appetit hat, sprich nicht ist.

[Sry , wenn ich's komisch erklärt habe... xD]

MFG TacticSquad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emma11000
11.08.2016, 17:22

Also ist das föllig normal?

0
Kommentar von Emma11000
11.08.2016, 17:24

ok mach ich :)

0

Was möchtest Du wissen?