Esse ich zu wenig?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hört sich auch nicht wirklich wenig an, kommt natürlich auch auf die Portionsgröße an, oder treibst du viel Sport, dass du mehr Kalorien verbrennst, als du zu dir nimmst? Wie groß und wie schwer bist du eigentlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BAHAM0001
15.04.2016, 13:29

Also ich bin 168 groß und wiege ca. 51-52 kg (bin weiblich)

und eine mittagsportion ist z.B. 100-150g Hühnerbrust dazu ca 70g reis (70g sind beim Reis das Rohgewicht)  und dazu je nach lust und laune ein wenig gemüs .

Ja und ich gehe 3 mal in die Woche in Fitnessstudio und trainiere dort ca. 1 Stunde..

0

eigentlich ist das okay.

das sind etwa 1.900-2.200 kalorien und ausserdem liest sich das insgesamt recht ausgewogen.

wenn du ein bewegungsmensch bist oder sport machst, könntest du dir zusätzlich mindestens noch ein glas saft oder milch gönnen oder am morgen einen esslöffel haferflocken mehr.

kommt natürlich auch darauf an, wie alt du bist, ob du noch wächst und auch darauf, ob du mann oder frau bist. solltest du gerade eben ausgewachsen sein, kann eine leichte gewichtsabnahme bei ausreichender ernährung ebenfalls ganz normal sein, weil der körper sich erst nach ende des wachstums endgültig in seine erwachsene form "modelliert". 

ich war bis 21 immer gerade noch im oberen normalgewichtsbereich und plötzlich hatte ich ohne erkennbaren grund eine kleidergrösse kleiner. (ich hab keine waage).

falls dir ausser der gewichtsabnahme auch noch andere dinge beobachtet hast, die sich in der letzten zeit bei dir verändert haben oder du sowieso schon im unteren bereich des idealgewichtes liegst, solltest du mal "schilddrüsenüberfunktion" googlen und dich gegebenenfalls beim arzt darauf checken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es gut & gesund
Kann ja sein dass du nen guten Stoffwechsel hast oder dass du garnicht so viel isst, wie du meinst. Das Frühstück kann zb grösser sein:
Schüssel Haferflocken (150-100g) dazu milch und nüsse und ne banane :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also:

Errechne mal dein Kalorienbedarf (Gewicht x 30-33 (je nach Aktivität))

Wenn du jetzt mal dein Essen für ca. 3 - 7 Tage mit FDDB oder Myfitnesspal trackst und schaust, wie viele Kalorien du zu dir nimmst, weißt du, ob du zu wenig isst.

Wenn du einen Bedarf von 1800 kcal hast, aber nur 1500 kcal isst, dann isst du ca. 300 kcal zu wenig.

BG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin. Haste mal mit deiner Mutter gesprochen, oder mit deiner Oma( wenn vorhanden)???! Markenzeichen 3+1. Haste auch Fett im Essen???! Abends sowas von richtiges Zuschlagen, aber kein Sport, nur Spaziergang erlaubt. In diesen Sinn sonders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ich finde Dein Essen ok 

Mach weiter so ess gesund und ausgewogen 

Frag Euren Hausarzt mal was das sein könnte warum Du nicht zunimmst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?