Esse ich zu viel für eine diät?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schokolade ist größtenteils Fett. Gegen Hungerattacken und schlechte Laune helfen aber nur Kohlenhydrahte. Am besten aus viel Gemüse, für schnelle gute Laune auch Fruchtzucker aus frischem Obst. Du wirst sehen, wie unglaublich gute Laune du automatisch bekommst, wenn du nachmittags fünf Stück Obst statt Schokolade isst.

Am besten ist, über den Tag verteilt möglichst oft zu essen. Und zwar rohes Gemüse, denn das besteht fast nur aus Wasser und hat kaum Kalorien. Zum Beispiel kannst du jede Pause eine halbe Paprika/Salatgurke oder eine Tüte Cherrytomaten knabbern, so kriegst du nie Heißhunger und nimmst trotzdem ab.
Am Nachmittag, um dich richtig satt zu essen, sind ein paar Bananen und Erdbeeren gut, oder jedes andere Obst. Davon kannst du gar nicht zu viel essen, weil du ganz schnell satt bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um ehrlich zu sein, wenn du wirklich nur Müsli und die Schokolade am Tag isst (so wie ich das verstanden habe), ist das was du machst ist keine Diät mehr, das ist runterhungern. du liegst mit dieser Größe und bei deinem Alter perfekt im Normalgewicht. Hör auf damit und ernähre dich lieber gesund und mach etwas Sport wenn du in Form bleiben willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss keine Schoki. Viel zu viel fett und zucker. Macht nicht satt und nicht froh. Lieber nen Salat und als nachtisch ein paar Himbeeren oder Heidelbeeren. Die sind auch voll süß und schmecken lecker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?