Esse ich im Moment zu wenig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Iss doch einfach mehr ist sowieso der dümmste satz. :) also, ich würde dir raten deinem körper zuliebe deine kalorien zu trinken. Mix dir nen shake aus milch, Haferflocken, hong und Banane. Wenn du nicht essen kannst oder magst kannst du smoothies, shakes, milch oder kakao trinken. Sollte aber keine dauerlösung sein. Es gibt auch fresubin & fortimel & nutrini. Google das mal.

Liebe Grüße!!

Ja doch, du musst mehr essen.^^ wenn du unbewusst so wenig isst, so musst du eben bewusst darauf achten, weil du bei so wenigen Kalorien nur weiter abnimmst und dein Körper prinzipiell unterversorgt ist.

Warum gehst Du denn zur Therapie? Der Depression wegen? Hast Du das schon öfters mit dem Essen gehabt?
Versuche in Gesellschaft zu essen,
Mit Deinen Eltern und Freunden. Zwinge Dich nicht aber versuche daraus eine Regelmäßigkeit zu machen. Iss was Dir schmeckt und belohne Dich dafür mit was was Dir Spaß macht!

FvckedInTheHead 21.11.2016, 21:46

Ich geh wegen ner Depression in die Therapie. Das mit dem Essen ist jetzt erst so entstanden, hatte ich vorher also noch nicht, sondern erst seit 2 Wochen

0

Ich denke du solltest in den nächsten Tagen ein bisschen dein Gewicht kontrolieren.Du solltest aber wirklich versuchen etwas mehr zu essen.          Ich denke nach einer Zeit wird das wieder.Hatte ich auch für ne Zeit.

Was möchtest Du wissen?