Essattacken mit 13 Jahren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hoffe du kennst Supernatural und weißt, was diese Fressattacken zu bedeuten haben...du verwandelst dich...Sam hol das heilige Wasser und das Salz!

Spaß beiseite, das ist in der Pubertät völlig normal. Dein Körper wächst und braucht dafür Energie. Wie extrem dabei der Hunger ausfällt ist aber unterschiedlich. 
Keine Angst, das geht bald vorbei (1-2 Jahre).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schwanger kannst du nicht sein oder? ich würde denken du wächst einfach nur, du brauchst das halt gerade. musst halt nur schauen, dass die attacken bisschen im rahmen bleiben und nicht das du plötzlich in größe 56 hosentechisch durch die gegend läufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt mit der Pupertät! Hat mit dem Wachstumsschub zu tun... Wichtig ist, dass du dich nicht mit ungesunden Sachen zustopfst, sondern vielleicht mit Obst, etc...

Hört im normalfall nach spätestens 3 Wochen wieder auf, kommt aber wieder...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lauramazz
23.02.2016, 08:13

Ja aber ich nehme davon zu (1kg mehr ) und ich finde ich bin perfekt ich will dass es aufhört :'D

0

Hast da davor von irgendetwas mit Zucker ein kleines Stück gegessen , weil Zucker in deinem Körper ein Stoff ausschüttet (Insulin ) welcher dich dann quasi wie ein süchtiger immer mehr essen lässt . ( Heißhungeranfall)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?