Espresso kochen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist nicht nass, es ist ölig ^^

Das sind aus dem Freisetzen nach Röstverfahren; gewonnene Öle.

Total normal :))

raja66 20.06.2011, 14:08

Hallo Eratya,

danke fuer Deine Antwort. Ok es ist oelig.
Aber warum war der Espresso so duenn wie Tee? Das ist mir vorher noch nicht passiert. Ich kann mir das evtl so erklaeren, dass das Wasser, welches ja von unten nach oben gepresst wird, nicht komplett durch das Sieb kam, weil das Sieb nicht mehr das Wahre" ist, oder das Pulver ist zu oelig?

0
Eratya 20.06.2011, 16:05
@raja66

Das aber ist eine gute Frage.

Ich kennen das Pulver nicht, weil ich das Pulver einer äthiopischen Bohne nutze... Hmm... Mag sein... Mag auch sein, dass der Kaffee NICHT für dieses Brühverfahren geeignet ist ...

0

Was möchtest Du wissen?