espace startprobleme

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da würde ich glatt behaupten dass das Masseverbindungskabel zwischen Motor und Karosserie defekt ist bzw lose angeschraubt ist. Du schreibst von einem Geräusch wie einen Kurzen unterm Auto, das war höchstwarscheinlich die betroffene Stelle. Könnte auch sein dass beim Anlasserwechsel das Pluskabel nicht richtig festgemacht wurde. Wenn Du das nächste Mal überbrückst solltest du versuchen die Minusklemme am Motorblock anzubringen an statt an der Batterie. Natürlich auch sicherstellen dass ein guter Kontakt hergestellt ist.

hi das hört sich an als wehre es die baterie...wenn das display klakert ist das meistens nen zeichen von einer zu schwachen baterie...folgender tip nicht die baterie überbrücken sondern die ersatz baterie direckt anschliesen bei den meisten autos ist keine überbrückung möglich nur mit einen spizial kabel was eine extra sicherung hat man siehe skoda oktavia 1,8l tfsi mit 160ps da geht auch keine starthilfe nur mit einen spizial kabel das selbe audi A7 ... schlies die baterie direckt dran den du hast auch beschrieben das die scheiben sehr langsam hochgehen zeichen von baterie...wenn es immer noch nicht geht masse überprüfen baterie zum motor was ich nicht glaube da er beim anschieben anspringt...sicherungen überprüfen anlaser ist über ne kombie sicherung auch mit abgesichert wo mehrere verbraucher auch mit drüber abgesichert sind wenn dann immer noch nicht ab zur werkstatt wenn es ers 2 mon her ist ...ist das ne sache von kulanz mal nachzusehen und fehlerauslesen...probier erstmal die baterie direckt anzuschliesen halt uns mal auf den laufenden was es war Mfg Enrico

4

das disply klackert nicht sondern der anlasser :) die scheiben gingen langsam hoch auch wenn das auto lief die frage mit der sicherung(relai) ist wo ist die zu finden vorhin habe ich die spannung gemessen im ruhezustand 12,4v bei laufenden motor 13,4v bei erhötem gas ca.2400 umin 13,65 v muss der lade zustand nich um 14,4 v liegen??????

0

beim überbrücken habe ich auch die minus klemme an den motorblock gemacht doch da kam auch keine reaktion drauf es war als wäre kein strom bei meinem espace angekommen gibt es vieleich ein relai das zwischen anlasser und batterie sitzt beim espace

50

Das ist so einer der Fehler die man sehr lange sucht. Dummerweise ist der Fehler ja nicht da wenn man mit Prüf- und Messgeräten ans Auto geht. Zunächst solltest Du ganz sicher sein dass die Starthifekabel auch wirklich richtig Strom leiten. Das Problem sind die Sicherheitsklemmen, weil doch Viele zu doof waren diese Kabelklemmen nicht aufeinanderkommen zu lassen sind die jetzt komplett in Plastik eingepackt. Das Problem daran ist dass der Kontakt in der Klemme oft gar nicht mehr anliegt. Nach wie vor vermute ich das Problem in einer Kabelverbindung. Da das nun nicht an Masse zu liegen scheint ist es warscheinlich die Plusverbindung in den Innenraum. Ich hab nun keine Ahnung ob das vom Pluspol der Batterie oder am Anlasser geholt wird. Da der Anlasser vor Kurzem gewechselt wurde würde ich vermuten dass da das Problem zu finden wäre. Am Anlasser ist das starke Pluskabel der Batterie dran, an der gleichen Stelle müsste dann ein 6mm²-Kabel (etwa 4mm stark) mitangeschlossen sein. Kann sein dass dies lose ist und/oder korrodiert/verbrannt. Sonst müsste an der Batterie dieses Kabel sein oder ein Stromverteiler in der Nähe der Batterie wo das Kabel keinen richtigen Kontakt hat. So ein bisschen ist das nun die Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

0

Was möchtest Du wissen?