ESP und EPC Meldung im Golf 6

2 Antworten

Deine Planung in die Werkstatt und Fehlerspeicher auslesen Lassen ist total der richtige Weg! Wir können hier nur vermutende Antworten geben. Kann ja auch sein, das der Motor, durch welchen Anlass auch immer, einfach im "Notlaufprogramm" läuift!

4

Ja, ich hab auch bereits einen Termin machen lassen heute Abend gegen halb sechs und werde mich dann einmal überraschen lassen, was es schlussendlich ist.

0

tritt der fehler nach dem kaltstart sofort wieder auf oder erst wieder beim fahren?

4

Der Fehler tritt nach dem Kaltstart sofort wieder auf, bzw erst nach circa 10 Sekunden im leerlauf

0
14
@RedBone958

viel da noch irgendwas auf? klappern, knacken, rasseln, starkes vibrieren, lenkung schwer, irgendwas?

0
4

Je höher ich geschaltet habe, habe ich eine Vibration fest gestellt. Klappern / Knacken habe ich keines wahrgenommen. Das Beschleunigen bis circa 70-80 km/h verlief recht einwandfrei aber sobald ich in den vierten Gang geschaltet habe stellte ich eine starke Vibration fest. Ansonsten habe ich keine Auffälligkeiten wahrgenommen.

0
14
@RedBone958

ich geh mal nicht davon aus dass der wagen tiefer gelegt ist. intervall bekommt er hoffentlich auf regelmäßig in ner vertragswerkstatt. vielleicht was mit dem AGR ventil. Ich hätte auch erst Turbolader vermutet dass das VTG gestänge klemmt und kein druck abgebaut wird im höheren drehzahlbereich. Könnte ein Problem mit der Abgasrückführung sein. Vlt auch Steuerkette, die sind sehr schnell "verschlissen" gerade beim 1.4.

erstmal frage vorab, welche motorisierung hast du überhaupt?

0
4
@HKS2010

Ich habe einen Golf 6, 1.2 Tsi mit 85 PS und nein, der Wagen ist nicht tiefergelegt. Inspektion und Tüv Mitte des Jahres tadellos überstanden.

0
14
@RedBone958

Ah auch noch der 1.2 Der bekommt ein update wenn er es noch nicht hat. Ob das reicht kA. Die bekommen auch gerne kompressionsproblemen auf dauer. Wenn du dann nochmal was merkst sofort in die werkstatt wieder.

Könnte aber auxh ein marderbiss am zündkabel sein -> zündaussetzer. Aber das update ist sehr wahrscheinlich wenn es noch nicht drauf ist. Kostet um 50€ bis 100€

0

90'000 Km für Golf 6r zu viel?

Hallo zusammen,

die Frage geht an die Autokenner hier im Forum. Ich komme aus der Schweiz und möchte mir ein Auto kaufen und interressiere mich für einen Golf 6 r. Ich habe auch schon einen passenden gefunden für 25'000 CHF. Er hat allerdings 91'000 Km und ich bin mir nicht sicher, ob das zu viel ist und ob das Auto dafür zu teuer ist.

Habe dazu ein paar Fragen.

  1. Hat jemand Erfahrungen mit einem Golf 6r und kann mir sagen, ob 91'000 Km für das Auto kein Problem sind oder ob das eher kritisch ist?

  2. Wo sind die Problemfälle (Krankheiten) bei diesem Auto?

Ich stelle noch den Link zum Auto hinein, damit ihr nachschauen könnt.

http://www.autoscout24.ch/de/d/vw-golf-limousine-2012-occasion?allmakes=1&hpfrom=270&hpto=270&index=5&make=82&model=585&pricefrom=25000&priceto=30000&st=2&trans=210&typename=r&vehid=4354734&vehtyp=10&returnurl=%2fde%2fautos%2f-vw--golf%3fallmakes%3d1%26hpfrom%3d270%26hpto%3d270%26make%3d82%26model%3d585%26pricefrom%3d25000%26priceto%3d30000%26st%3d2%26trans%3d210%26typename%3dr%26vehtyp%3d10%26r%3d5

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

VW: Wie lange hält eine Batterie im Golf 7:?

Zulassung 03.2018, 28.000 km. Fahre jetzt sehr wenig. 2400 km jährlich.

...zur Frage

Seat leon 1p probleme?

Hallo ich fahre einen seat leon 1p bj 2011. 104tsd km

Ich bin heute mit dem rumgefahren und hielt irgendwann an einer kreuzung. Und von jetzt auf gleich stand am meinem tacho motor werkstatt. Esp fehler epc fehler. Das auto zieht im 2. Gang nicht mehr. Wenn ich im stand gas geben wackelt das auto wie verrückt. Weiss einer woran das liegt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?