ESN Zink oder MyProtein Zink?

3 Antworten

Hallo Bonbonkind, an Deiner Stelle würde ich keines der beiden genannten Produkte kaufen, da diese zu hoch dosiert sind. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt für Erwachsene und Jugendliche 7 bis 10 mg Zink pro Tag (s. Link: https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/zink/). In der Apotheke gibt es jedoch entsprechende empfehlenswerte, rezeptfreie Arzneimittel mit angemessener Dosis (z. B. Unizink). Bei mir ist das Präparat inzwischen fester Bestandteil der Hausapotheke geworden, da Zink unter anderem das Immunsystem stärkt, sich bei Erkältungen bewährt hat, wichtig für die Schleimhäute, die Haut sowie Haare und Nägel ist. Dem Spurenelement werden sogar entzündungshemmende Eigenschaften zugesprochen. Vermutlich lindert es deswegen auch meine Heuschnupfensymptome. Außerdem nehme ich es bei diesen schmerzhaften Mundbläschen (Aphthen genannt), unter denen ich manchmal leide. Sie heilen dadurch schneller ab und kommen auch nicht mehr so häufig wieder wie früher.

Ich wünsche Dir alles Gute!

Hallo! Ist fast lustig. Willst Du eine Medizin oder ein Nahrungsergänzungsmittel kaufen so stellt sich doch die Frage wofür?

  • Abnehmen
  • Zunehmen
  • Muskulatur
  • Krankheit

Und mehr.  Und : 

  • Geschlecht
  • Alter

Und mehr. So wird das schnell ein Meinungsaustausch unter Anfängern. Kompetenz bleibt dann außen vor. 

Neue Frage mit Stoff, alles Gute.

Für Bodybuilding.

1
@bonbonkind

Und es fehlen noch die anderen Angaben - ich steige das aus.

0

ESN = 25mg pro Kapsel

MyP = 15mg pro Tablette

Was möchtest Du wissen?