Eskimo Piercing stechen lassen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie du es zu pflegen hast, wird dir dein Piercer sagen. Mehrmals täglich mit einem Wattestäbchen, das mit Octenisept/Prontolind etc. befeuchtet ist, vorsichtig reinigen und evtl. Krusten entfernen. Ansonsten in Ruhe lassen, nicht drehen. Piercings bekommst du auch im Piercingstudio oder im Internet auf diversen Seiten, z.B. crazy-factory.com

Viel Spaß mit dem Piercing, ich find es sehr schön! :)

ok :) Danke schon mal für die Hilfe :D habe mich aber entschlossen noch bis zu meinem 18. Geburtstag zu warten der aber eh in fast 2 Monaten ist ^-^ aber dann kann ich das wenigstens machen ohne Einverständnis meiner Eltern bzw muss mich nicht wieder mit dem ganzen Kram rum schlagen :D

0

Und wie wars? Will mir vllt auch eins stechen lassen oder n Ashley. Mal schauen. Octenisept is übringens "schlecht" für die Haut, da es sehr aggressiv wirkt und die Haut schnell "abhängig" macht. Kamillentee is viel besser, da es natürlich ist und nicht pure Chemie. Erst, wenn Stichkanal entzündet is, Octensept benutzen. Wobei ich Jodsalbe noch besser finde als Octensept

Was möchtest Du wissen?