ESF geförderte Weiterbildung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hejj,

1.) Voraussetzung für eine ESF Förderung ist, dass du bei der Agentur für Arbeit als arbeitssuchend gemeldet sein musst.

2.) Beratungsgespräch bei einem Bildungsträger (= Institution, die ESF geförderte Weiterbilungsmaßnahmen anbietet). Bei dem Gespräch wird dann ausgelotet, welche Weiterbildungsmaßnahme den eignen Interessen entspricht, welche Qualifikationen verlangt werden und welche  Entwicklungsmöglichkeiten es in dem neuen Job gibt.

3.) Der/Die zuständige Fallbeutreuer/in stimmt der Weiterbildungsmaßnahme zu und genehmigt diese auch offiziell.

4.) Vertragsabschluss zwischen Bildungsträger und dem Teilnehmer

5.) Abrechnung der Kosten durch den Bildungsträger mit dem ESF


Nähere Details dazu findest du hier: http://www.bbq.de/wann-erhalte-ich-eine-esf-foerderung/

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?