Eselsbrücke für "attendre" gesucht.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir hATTEN DREi Tage lang gewartet. Sowas?

LolleFee 16.11.2014, 09:31

Merci! =)

0
Cari44bia 24.12.2014, 10:56

Danke

0

Ich lerne Vokabeln möglichst im sprachgeschichtlichen Zusammenhang und versuche hinter die "Bilder" zu kommen, die in zusammengesetzten Vokabeln enthalten sind. Zu "pauken" brauche ich dann nur eine (meist kurze) "Grundsatz-Vokabel" hier "tend(re)".

  • tendre - spannen (lat. tendere), dazu
  • tension - (auch englisch) Spannung (lat. tensio, zum Paritzip tensum von tendere)
  • at | tendre - "zu | spannen" (lat attendere von ad-tendere)

Da hockt jemand die ganze Zeit gespannt "zu" etwas (im Deutschen eher "auf" etwas). Wartet halt.

Es gibt dann noch:

  • dé | tendre - ent | spannen (lat. de-tendere)
  • en | tendre - hören (lat in-tendere, die Aufmerksamkeit in etwas "hinein-spannen")
  • re | tendre (des cordes) - (Saiten eines Instruments) stimmen, "wieder-spannen"

Für "attendre" würde ich mir einfach einen gängigen Satz merken, z.B.: "Wartest du auf mich?" = Tu m'attends? Dabei stellst du dir vor deinem inneren Auge eine Situation vor, bei der du eine Freundin oder einen Freund darum bittest, auf dich zu warten.

Was möchtest Du wissen?