ESD für Laptop ohne Betriebssystem?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn auf deinem Laptop kein OS drauf ist kannst du mit dem Laptop auch keins runterladen. Dann musste n Boot Medium kaufen oder mit nem anderen Pc erstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Borgler94
12.11.2016, 16:54

kann man schon, nur sehr sehr schwierig

0
Kommentar von LiemaeuLP
12.11.2016, 18:48

N Live System ist aber n Boot Medium was vorhanden sein muss :D

0

Du musst das Betriebssystem auf einem anderen PC runterladen und dort dann ein Installationsmedium erstellen zum Beispiel eine DVD oder einen USB Stick. Damit kannst du es dann auf dem PC ohne Betriebssystem installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, einfach das Betriebssystem auf einen bootable usb stick oder auf eine cd laden und dann mit dieser den pc/laptop/... starten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich empfehle dir eine PC Zeitschrift über Linux zu kaufen da ist meistens eine bootfähige DVD dabei mit mehreren Distributionen. Ausserdem hat man dann eine bebilderte Anleitung wie man das System installiert und einrichtet. Ich empfehle als Distribution Linux Mint mit dem Cinnamon Desktop. Sie lässt sich leicht installieren, der Installationsassistent kümmert sich automatisch darum die Festplatte komplett plattzumachen und die Partitionen einzurichten. Falls der Laptop UEFI hat, sollte man secureboot deaktiveren.

Oder hier Linux Mint herunterladen: https://www.linuxmint.com/edition.php?id=217 Dann das ISO Image auf eine DVD brennen oder mit dem Tool Unetbootin damit einen bootfähigen USB Stick erstellen. USB-Sticks die man mit Unetbootin erstellt hat funktionieren auch auf UEFI Systemen.

https://unetbootin.github.io/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt schalt doch mal dein Hirn mit ein. Wie soll das geh`n bitte schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Techniker anrufen oder einen Bekannten fragen, der dir das macht. Mein GamingPC wurde von meinem Kollegen zusammengebaut, außerdem hat mir mein Kollege auch mein Betriebssystem (Win10) draufgemacht.

LG AntwortenFreaky

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?