Es zieht im Kinderzimmer was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Altbau sind die Ecken unergründlich! Da kann das Fenster dicht sein und es zieht quasi durch alle möglichen kleinsten Ritzen.

Du könntest vor dem Fenster wirklich nur einen richtig dicken Vorhang anbringen. Idealerweise von der Decke bis zu dem Boden und ein seitlich etwas weiter als das Fenster ist. Sollte er tagsüber auch geschlossen werden, dann muss er natürlich sehr hell sein. Gut geeignet hierfür ist dicker Samt.

Man könnte eine abschließende Stellwand aus fest gerahmter, transparenter Folie bauen, der innen vor das Fenster kommt - an den Seiten durch Schaumstoff abschließend klemmend. Ich habe das was vor Augen. So käme Licht ins Zimmer, zum Lüften könnte man dieses leichte Vorfenster abnehmen und hätte noch eine Wärmedämmung. Das Material selbst ist günstig zu beschaffen, einen stabilen, passenden Rahmen zu bauen recht simpel.

Vielleicht gehst Du mal mit einer brennenden Kerze als Indikator für Luftströme an den Wänden längs, um die tatsächlichen Quellen aufzuspüren.

Vorhänge hinhängen.

wenn es zieht, kann es nicht dicht sein

Was möchtest Du wissen?