Es wurden Gerüchte über mich verbreitet und mein Schwarm glaubt sie...was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum willst du mit jemand zusammenkommen, der anderen mehr geglaubt hat als dir?

Das sollte eigentlich dein Stolz nicht zulassen, auch wenn du noch oder wieder Gefühle für ihn hast.

Ziehe einen Schlussstrich und vergesse das. Gerüchte legen sich auch wieder und solange es keine schwerwiegenden Gerüchte sind, ist es besser, man rührt nicht mehr daran.

Vielleicht hat du gelernt, dass man immer gut überlegt, wem man etwas erzählt und wem nicht.

Gute Freunde behalten das was man ihnen anvertraut für sich und alles andere sind keine Freunde.

Das was die anderen abgezogen haben  ist Kindergarten. 

Bei vielen "Freunden" funktioniert der Flurfunk immer gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, zuerst einmal ist es ja klar dass dein (ex) Kumpel total falsch war. Gut dass du nicht mehr mit so einem befreundet bist. Also, wenn dich dass wirklich immer noch mit deinem Schwarm beschäftigt, solltest du ihn anschreiben. Aber das persönlich zu bereden wäre noch besser. Hast du ihn denn eigentlich auch klar gemacht, dass das nur Gerüchte waren? Sag ihm(auch in einer Text Nachricht) dass diese Gerüchte verbreitet wurden, und dass es komplett sinnlos wäre, sowas zu behaupten dass ihr zusammen seid. Denn im Ernst, was würde das bringen?" Versuch ihm dass in etwa so zu erklären. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du dich jemals gefragt warum dein Kumpel das getan hat? 

Was dein Schwarm mittlerweile von dir denkt können wir dir nicht sagen, aber versuchen kannst du's ja nochmal, zu verlieren gibts ja nichts :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?